Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

Gebaut als Krankenfahrzeug von 1961 - 1991 finden sich mittlerweile viele Liebhaber und daraus resultierend viele geniale Tuningergebnisse. Hier findest du Hilfe zur Piccolo Duo, Piccolo Duo/2, Duo/3, Duo/4, Duo 4/1 und Duo 4/2

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Armanni
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 19 Mai 2019, 19:35
x 1

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#21 Beitrag von Armanni » 31 Mai 2019, 08:21

Ich hatte alle 3 Bremsen gelöst und den Stoßhebel betätigt.
Mein Duo zieht dabei nach links.
Also liegt es nicht an den Bremsen.
Warum neigt sich mein Vorderrad nach links wenn ich den Stoßhebel betätige?
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 879
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 65
Kontaktdaten:

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#22 Beitrag von guidolenz123 » 31 Mai 2019, 09:50

Da muss entweder eine Halterung der Lenkmimik nachgeben (Riss, falsches Lager etc ),oder etwas ist falsch zusammengebaut.
Zieht das Duo auch im Stand nach links, bzw sieht man im Stand etwas in die Richtung ?
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Armanni
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 19 Mai 2019, 19:35
x 1

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#23 Beitrag von Armanni » 31 Mai 2019, 12:14

https://youtu.be/KqNS8WgG-S4
https://youtu.be/1HV7qxxsq_c

Gerissen ist nichts. Ich wüsste jetzt nicht, was man falsch zusammen bauen könnte.
Auf den beiden Videos sieht man gut, wie sich das Problem im Stand bemerkbar macht.
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 879
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 65
Kontaktdaten:

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#24 Beitrag von guidolenz123 » 31 Mai 2019, 16:04

Halb geraten...man sieht nichts wirklich Erhellendes auf den Videos...

Ggf zu fest angezogen..siehe Bild...

Bild
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Armanni
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 19 Mai 2019, 19:35
x 1

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#25 Beitrag von Armanni » 31 Mai 2019, 16:36

Das habe ich auch schon vermutet.
Mir konnte bisher niemand sagen, mit welchem Drehmoment die Spurstangenköpfe festgezogen werden müssen. Bzw. bis zu welchem Punkt.
Ich dachte, dass es vielleicht reicht, die Kronenmutter soweit fest zuziehen, dass die Splinte durch die Bohrung passen. Ich dachte, dass die Spurstangenköpfe dann noch mehr Spielraum hätten den veränderten Weg, der beim Bremsen entsteht, auszugleichen.
Bis jetzt wurde mir nur gesagt, dass die Muttern richtig festgezogen werden können. Da der Kopf eh komisch wäre.
Auf dem Video sieht man recht gut, dass sich beim Betätigen des Lenkers das Rad bewegt.
Muss der Stoßhebel seitliche Spiel haben?
Die hatte ich neulich festgezogen, weil ich seitliches Spiel hatte.
Ich weiß aber auch hier nicht wie fest.
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5357
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 915
Kontaktdaten:

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#26 Beitrag von DMT Racing » 31 Mai 2019, 17:45

Die Ursache dafür ist ja klar, nur wie schafft man es, das zu beheben? Der Koppelstange einen größeren Knick geben?
0 x

Armanni
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 19 Mai 2019, 19:35
x 1

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#27 Beitrag von Armanni » 31 Mai 2019, 18:11

Wie kommst du darauf, dass der Knick der Spurstange für das Problem verantwortlich ist?
Das ist eine originale Spurstange. Ich habe sie auch auf meine alte Spurstange gelegt. Der Knick ist identisch.
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5357
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 915
Kontaktdaten:

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#28 Beitrag von DMT Racing » 31 Mai 2019, 20:31

Wenn du den Lenker drückst, wird ja der Abstand zwischen Lenkstange und der Stange unten vom Rad kleiner. Da aber die Koppelstange nicht kürzer werden kann, drückt es die Stange unten weg und du lenkst nach links.
0 x

Armanni
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 19 Mai 2019, 19:35
x 1

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#29 Beitrag von Armanni » 31 Mai 2019, 20:49

Die Spurstange wird nicht kürzer, das stimmt.
Aber die Spurstangenköpfe gleichen doch den veränderten Weg aus?!
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5357
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 915
Kontaktdaten:

Re: Krause Duo zieht beim Bremsen nach links

#30 Beitrag von DMT Racing » 31 Mai 2019, 22:03

Eher nicht. Mach mal den Keil der Kurbel von der anderen seite rein und stell die Spurstange neu ein.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste