DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

Gebaut als Krankenfahrzeug von 1961 - 1991 finden sich mittlerweile viele Liebhaber und daraus resultierend viele geniale Tuningergebnisse. Hier findest du Hilfe zur Piccolo Duo, Piccolo Duo/2, Duo/3, Duo/4, Duo 4/1 und Duo 4/2

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
mr.luco
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jan 2019, 13:44
x 1

DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#1 Beitrag von mr.luco » 08 Feb 2019, 13:00

Hallo,

ich habe letztes Jahr ein Duo erworben und mit einem Freund nach und nach erneuert, zumindest erstmal technisch.
Jedoch wurde hier so viel "gepfuscht" bzw. improvisiert, dass man immer wieder vor neuen Rätseln steht.

Wo muss der Starterzug montiert werden, finde leider nichts richtig brauchbares im Netz.
Des Weiteren wollte ich gerne wissen, ob hier DUO Fahrer aus dem Raum Bitterfeld-Wolfen sind für einen Erfahrungsaustausch :-)

Gruß Luco
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 879
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 65
Kontaktdaten:

Re: DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#2 Beitrag von guidolenz123 » 08 Feb 2019, 16:15

Hoffe die beiden Bilder helfen etwas...die zwei Züge vom Vergaser (Gas und Choke) kommen auf die linke Seite...ungefähr so wie auf dem anderen Bild zu erkennen..

Bild

Bild
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Benutzeravatar
Duobus68
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 263
Registriert: 07 Mai 2014, 09:18
x 3
x 13

Re: DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#3 Beitrag von Duobus68 » 09 Feb 2019, 00:10

Luco herzlich willkommen hier😊
Hier bekommst Du Rat und Hilfe. Vor einigen Jahren habe ich hier die ersten Fragen zum Duo beantwortet bekommen.
Heute nach 6Jahren, kann Ich sagen das mein Duo zu 93% so ist wie Ich es mir vorstelle.
Dem Duofieber bin Ich immernoch erlegen, so das Ich Freizeit für eine Webseite und Gruppe auf FB gerne dafür opfere.
Also viel Spaß mit dem weltweit geilsten Krankenfahrstuhl 😁
0 x

mr.luco
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jan 2019, 13:44
x 1

Re: DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#4 Beitrag von mr.luco » 14 Feb 2019, 09:40

Hallo,

ich stehe aktuell vor dem Problem mit den Lenkungslagern, ich habe jetzt gedacht, die von der KR51 würden passen, dem ist aber leider nicht so.
Könnt ihr mir sagen von welchem Moped die Lenkungslager sind und wo ich sie kaufen kann?

Gruß Luco
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 879
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 65
Kontaktdaten:

Re: DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#5 Beitrag von guidolenz123 » 14 Feb 2019, 21:25

mr.luco hat geschrieben:
14 Feb 2019, 09:40
Hallo,

ich stehe aktuell vor dem Problem mit den Lenkungslagern, ich habe jetzt gedacht, die von der KR51 würden passen, dem ist aber leider nicht so.
Könnt ihr mir sagen von welchem Moped die Lenkungslager sind und wo ich sie kaufen kann?

Gruß Luco
Geht das ?



https://www.ebay.de/sch/i.html?_sop=10& ... cat=131090
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

mr.luco
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jan 2019, 13:44
x 1

Re: DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#6 Beitrag von mr.luco » 15 Feb 2019, 06:46

Hallo Guido,

das ginge, jedoch sind bei mir Gefühl alle 15 Kugeln einzeln rausgefallen.
Unsere Suche hatte dann ergeben, dass es sich um Renak Lenkungslager handelt.

https://ddr-fahrradwiki.de/Datei:SK_Lag ... enak_2.jpg
Habe diese dann online bestellt, kam ein Set 25 Euro, stolzer Preis, wenn man drei Stück benötigt.

Ich hoffe das hilfst dann anderen Suchenden :-)

Gruß Luco
1 x

mr.luco
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jan 2019, 13:44
x 1

Re: DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#7 Beitrag von mr.luco » 20 Feb 2019, 22:10

Hallo, ich habe mal wieder ein Problem.
Diesmal benötige ich die Steckachse für vorne aber habe bisher keinen Erfolg. Die alte war 180mm lang. Jeweils mit Gewinde auf beiden Seiten und Sicherungssplint. Woher bekomme ich so etwas?
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 13695
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 201
x 322

Re: DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#8 Beitrag von callecalle » 20 Feb 2019, 22:26

memberlist.php?mode=viewprofile&u=9165 bietet im Marktplatz Schwingenbolzen nach Maß aus 42CrMo4 an. Einfach mal anschreiben...
0 x

mr.luco
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jan 2019, 13:44
x 1

Re: DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#9 Beitrag von mr.luco » 26 Feb 2019, 09:19

Hallo, leider habe ich von keine Rückantwort von dem Mitglied erhalten.
Jedoch habe ich in der Zeit dann das Teil noch finden können - https://www.motorrad-moegling.de :-)

Jetzt stehe ich aber vor einem neuen Problem, ich muss auf Handschaltung umbauen, da ich den Motor revidieren und optimieren lassen habe.
Hier fehlen mir aber echt Infos zu den Möglichkeiten. Würde es eigentlich gerne am Griff haben aber ist sicher beim 4/1 nie so gewesen oder?
Wenn ihr Bilder und ggf. Detailwissen posten könntet wäre echt super.

Gruß Luco
Zuletzt geändert von mr.luco am 26 Feb 2019, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
Duobus68
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 263
Registriert: 07 Mai 2014, 09:18
x 3
x 13

Re: DUO Freunde - Sachsen Anhalt - Fachfragen

#10 Beitrag von Duobus68 » 26 Feb 2019, 11:07

Beim 4/1er gab es nur mit halbautomatischen Kupplung.
Du hast nun 4Möglichkeiten die Kupplung manuell zu betätigen.
1. originale 3Gang Handschalung. Vorteil immer die Hände am Lenker.
2. Kupplungsgriff am Gasgriff, sehr gewöhnungsbedürftig
3. Die wohl meistgenutzte, aber bestimmt nicht die sicherste Variante, am Schalthebel.
4. Umbau auf Fusskupplung. Ist mein Favorit, nach der originalen Handkupplung. Dann am Schalthebel und weniger gut fand Ich am Gasgriff.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste