Das Amt als Moderator von der_Sandro

Hier findet ihr Aktuelles zum Forum, könnt Anregungen geben und auch sagen was euch gefällt oder was noch verbessert werden sollte.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 866
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 63
Kontaktdaten:

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#31 Beitrag von guidolenz123 » 02 Sep 2017, 14:46

Ich kenne KEIN Forum (und ich moderiere in drei KFZ-Foren mit) , in dem das Ding mit dem "Immer-wieder-die-gleiche-Frage-stöhhhhn" nicht auftritt.
Ist aber nicht zu vermeiden...Anfänger wissen nix von der Materie und den Fachausdrücken ...finden trotz Suche deshalb nix mit der SuFu...oder kommen nicht gut in die SuFu rein, oder die SuFu an sich ist schwer/umständlich zu bedienen, oder, oder ,oder.....
Einen Thread zu löschen/schließen (und sei es der 100000000xte) ,macht für mich da nicht wirkl. Sinn. Verschieben ist hier erste Wahl...manchmal allerdings technisch nicht ganz so einfach.....
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2944
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 1110
x 624

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#32 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 02 Sep 2017, 16:34

Und vorallem hat dieses Forum kaum solche Probleme.
Da muss man schon mal etwas warten, bevor man sich auf eine Anfängerfrage stürzen kann. ;)
1 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 866
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 63
Kontaktdaten:

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#33 Beitrag von guidolenz123 » 02 Sep 2017, 20:02

:-D :-D :-D :rockz: :rockz: :rockz: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3311
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 21
x 146

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#34 Beitrag von lasernst » 03 Sep 2017, 18:36

Jeder der lange genug dabei ist, macht auf seinem Gebiet Fortschritte, und wenn man in der Zeit was frisches gelernt hat, dann gibt man das gerne weiter und hilft sich untereinander, das Wissen ist natürlich oft abgekupfertes Fremdwissen, daraus dann aber wieder fahrende Ersatzteile zu machen, das muss der Herr Hobbybastler schon selber leisten.
1 x

Benutzeravatar
passra
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 80
Registriert: 20 Sep 2014, 21:34
x 2
x 13

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#35 Beitrag von passra » 03 Sep 2017, 21:21

Oft weiß man halt bei einem Problem als Neuling noch gar nicht, wie man es formulieren muss, um mittels Sufu eine passende Antwort zu finden. Kann man als Profi gerne auf die Sufu hinweisen, dann wäre aber für den Neuling auch ein passender Link mit der Antwort hilfreich.
2 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 866
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 63
Kontaktdaten:

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#36 Beitrag von guidolenz123 » 03 Sep 2017, 22:15

Genau !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1757
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1334
x 337
Kontaktdaten:

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#37 Beitrag von Björn Heinze » 04 Sep 2017, 10:00

passra hat geschrieben:Oft weiß man halt bei einem Problem als Neuling noch gar nicht, wie man es formulieren muss, um mittels Sufu eine passende Antwort zu finden. Kann man als Profi gerne auf die Sufu hinweisen, dann wäre aber für den Neuling auch ein passender Link mit der Antwort hilfreich.
Ganz genau so isses :cheers:
0 x

miba
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 398
Registriert: 26 Aug 2015, 20:08
x 29
x 193

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#38 Beitrag von miba » 04 Sep 2017, 14:04

passra hat geschrieben:Oft weiß man halt bei einem Problem als Neuling noch gar nicht, wie man es formulieren muss. Link mit der Antwort hilfreich.
naja, ganz so einfach ist es halt nicht. DIE antwort, genau die, die man sucht wird man nur selten auf anhieb finden. dazu funktioniert die suchfunktion zu schlecht. ich wollte schonmal über die sufu meckern. aber ich hab es nicht gemacht weil ich selber keine lösung dazu weiß.

ich weiß schon... man gibt irgendwas in die suche ein, bekommt 10000000000000000000000000000 treffer und hat nach kurzer zeit keinen bock mehr, zu suchen weil man die genaue antwort auf seine frage nicht gleich findet.....also macht man wieder einen neuen thread auf. so kommt man vielleicht schneller zur lösung aber das forum wird halt auch mit threads zu gemüllt. und je mehr neulinge neue threads mit genauen fragen aufmachen desto unübersichtlicher wird es.
0 x

Benutzeravatar
Hechtiver
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 371
Registriert: 14 Jan 2017, 21:47
x 1
x 27

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#39 Beitrag von Hechtiver » 05 Okt 2017, 13:52

Mopedschmiede hat geschrieben:
dhperformancegarage hat geschrieben:Im großen und ganzen ist es schon richtig und wichtig das jemand für Ordnung sorgt und das ganze im Rahmen hält. Es ist auch Ok mal einen strafferen Ton an den Tag zu legen. Aber manch mal muss man schon über die Art und Weise deiner Kommentare bzw deren Formulierung den Kopf schütteln.
Dahingehend wäre sicherlich von vielen eine andere Herangehensweise gewünscht.Vorallem als Moderator!
Ich hab jetzt schon ne Weile überlegt ob ich hier was schreibe...

Das kann ich aber so nur unterschreiben. Um ehrlich zu sein hab ich mich schon manchmal gefragt warum sich nicht noch mehr über dich beschwert haben, jeder hat ja mal nen schlechten Tag, bei dir sinds wohl eher Wochen oder Monate. Mir ist es eigentlich Latte ob du Mod bleibst oder kein Bock mehr drauf hast, denn es liegt ja im Groben an mir ob ich dich ignoriere oder einfach gehe wenns mir nicht passt. Mancher deiner Beweggründe kann ich klar auch Nachvollziehen, aber ums mal direkt zu sagen: Wäre es mein Forum, es ist aber nicht meins, wärst du schon lange kein Mod mehr. Zu deiner Verteidigung möchte ich aber auch anfügen, dass ich beim schreiben dieser Zeilen wohl ebenso befangen bin, wie du gegenüber anderen Usern die dir nicht nach deinem Mundwerk reden oder neu sind.

Es kann ja durchaus sein, dass du in deinem Freundeskreis oder engerem Umfeld derartige Verhaltensweisen an den Tag legst und du es gar nicht besser weisst. Dennoch bleibe ich bei meiner Meinung, für einen Moderator bist du zu befangen, zu impulsiv, zu empathielos und für mein Verständnis komplett ungeeignet. Es wird auch ausserhalb des Forums gelegentlich über das Forum diskutiert und ich kann dir sagen, es gibt Leute die sich explizit wegen deiner oder ähnlicher Verhaltensweisen hier nicht anmelden, traurig ich weiss.

Ich bin trotzdem hier, weil ich einen fick darauf gebe das ich nicht auf jedem Treffen oder Rennen bin und somit nicht in den erlauchten Kreis der Forum/Tunerelite erhoben werde.

In diesem Sinne, immer schön von oben herab! Bild :heuldoch:
Das ist als wären mir die Worte aus dem Mund genommen und nieder geschrieben worden.

Ich bin in diesem Forum hier recht neu und hatte mit den meisten Themen und deren behilflichen Usern bis jetzt positive Erfahrung gemacht.
Leider fallen allerdings wenige unangenehm auf und schweben scheinbar dank Kraft ihrer eigenen Arroganz im Land der uneingeschränkten Wahrheit.
Statt aufzuklären und richtig zu stellen wird man von oben herab belächelt.
Ein Forum sollte ohne solche Befangenheiten funktionieren, vllt.sollte sich so mancher mal an die Nase fassen und von seinem hohen Roß steigen.

Wie dem auch sei, ob Sandro oder nicht, auch ich kann gepflegt die Einträge ignorieren die mich den Kopf schütteln lassen, wäre ich allerdings als Gast auf solche Einträge gestoßen hätte ich gewusst was davon zu halten ist.
In diesem Sinne...

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5645
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 109
x 192

Re: Das Amt als Moderator von der_Sandro

#40 Beitrag von der_Sandro » 05 Okt 2017, 14:05

Kannst du das an einem Beispiel fest machen?

Ich glaube ich hab erst zweimal in ein Thema geantwortet wo du was geschrieben hast.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste