Corona

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Gesperrt
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
minimax0_8
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 764
Registriert: 25 Okt 2012, 20:20
x 1
x 47
Kontaktdaten:

Re: Corona

#71 Beitrag von minimax0_8 » 20 Mär 2020, 01:03

Solche Theorien kann man nicht belegen und auch nicht widerlegen, also wenig hilfreich in den momentanen Situation.
0 x

Lionheart
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 284
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 64

Re: Corona

#72 Beitrag von Lionheart » 20 Mär 2020, 01:21

Ich hol mir mal lieber nen Aluhut bei einigen Beiträgen hier. Ei ei ei
2 x

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2171
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 68
x 118

Re: Corona

#73 Beitrag von SternExp » 20 Mär 2020, 07:20

Zu Zeiten der Hexenverbrennung wähnten sich die agierenden auch in der Sicherheit ihrer Idee...

Am Ende werdens doch wieder die weltwirtschaftsbeherrschenden Juden gewesen sein. :rolleyes: :wallknocking:
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 878
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 65
Kontaktdaten:

Re: Corona

#74 Beitrag von guidolenz123 » 20 Mär 2020, 09:53

. Verschwörungstheorien können töten !!!!!


Passt auf Euch auf...
1 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Benutzeravatar
RS82
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1511
Registriert: 28 Jul 2011, 22:27
x 86
x 64

Re: Corona

#75 Beitrag von RS82 » 20 Mär 2020, 10:53

Ist klar, das ist Kausalität 1 und 1 sind 11 und 1 +plus+ 1 sind 2, China hat 47 Neue infizierte "Offiziell", das sind die Flug Rückkehrer, wo es Medial nach außen ging, intern geht nichts mehr raus...

Börse könnt ihr selber googeln, Italien und Spanien haben Staatlich verordnet geschlossen wegen Leerverkäufen, die nächsten werden Frankreich, Deutschland und dann GB sein und dann auch die USA und dann bang.

Wer nicht so weit denken kann, kommt mit Aluhut, Ihr ahnungslosen werdet Euch noch umschauen...

Auch interessant die Analysen von Dirk Müller, aber der ist ja auch doof nicht wahr: https://www.youtube.com/channel/UCeKWO9 ... GHQ/videos

Suchmaschinen nutzen und den Abgleich von hier: https://www.arcgis.com/apps/opsdashboar ... 7b48e9ecf6

Wer ARD/ZDF und RTL etc. glaubt dem ist auch nicht mehr zu helfen, das ganze Jahr könnt Ihr abschreiben, nix mit Kneipe und Saufen oder mal ein Konzert oder Kino besuchen.

Auch die lieben Kinder können dann dies Jahr Schule aussetzen, das ganze gesellschaftliche leben liegt quasi am Boden.

Ich theoretisiere oder verschwöre hier nichts, sondern das ist belegbar und der Rest ist intelligente Vorausschau, sowas hat es noch nie gegeben.

Lediglich vor 1945 wegen Krieg und da gab es solche Informationsmöglichkeiten nicht, da hat man alles geglaubt was die Obrigkeit einen erzählt, nutzt Auslandsmedien!
2 x

Benutzeravatar
minimax0_8
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 764
Registriert: 25 Okt 2012, 20:20
x 1
x 47
Kontaktdaten:

Re: Corona

#76 Beitrag von minimax0_8 » 20 Mär 2020, 12:38

Rechte sind staatlich erteilte Lizenzen die auch jeder Zeit wieder zurückgenommen werden können. Dafür bedarf es keiner Verschwörung.
Ausnahmesituationen hat es auch schon vorher gegeben, z.B. deutscher Herbst 1977.
Es ist das Tagesgeschäft eines Staats die Gesetze je nach Bedarf an die aktuelle Situation anzupassen. Über die gewünschten Zwecke der Gesetze kann man Diskutieren.
Hier geht es wie ich schon erwähnte um viel mehr, das ist ein Wirtschaftskrieg und dieser Virus oder was auch immer...
Im Imperialismus ist die Konkurrenz zwischen den national Ökonomien leider der normal Zustand.
dieser Virus oder was auch immer, ist nicht natürlich, sondern aus dem Labor, in 5-10 Jahren wissen wir mehr, die Whistleblower werden es richten.
Bevor man ein Virus als Waffe einsetzt sollte man natürlich auch einen Impfstoff entwickelt haben. Ich traue den Menschen ja viel zu aber ich halte sie nicht für blöd.
Zuletzt geändert von minimax0_8 am 20 Mär 2020, 15:36, insgesamt 2-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2171
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 68
x 118

Re: Corona

#77 Beitrag von SternExp » 20 Mär 2020, 13:18

RS82 hat geschrieben:
20 Mär 2020, 10:53
Ich theoretisiere oder verschwöre hier nichts, sondern das ist belegbar und der Rest ist intelligente Vorausschau, sowas hat es noch nie gegeben.
Ok, dann fangen wir doch mal mit einem einfachen Beispiel an.
RS82 hat geschrieben:
20 Mär 2020, 00:08
Hier geht es wie ich schon erwähnte um viel mehr, das ist ein Wirtschaftskrieg und dieser Virus oder was auch immer, ist nicht natürlich, sondern aus dem Labor

Ist das jetzt belegbar oder einfach nur "intelligente Vorausschau"?


RS82 hat geschrieben:
20 Mär 2020, 10:53
Lediglich vor 1945 wegen Krieg und da gab es solche Informationsmöglichkeiten nicht, da hat man alles geglaubt was die Obrigkeit einen erzählt, nutzt Auslandsmedien!
Und welche genau?
Die chinesischen, russischen oder doch lieber indischen? :strange:
Nordkoreanisch liegt mir nicht, daher lass ich die mal außen vor.

Oder meinst du etwa die Medien der europäischen Nachbarn?
Die Oberen verhalten sich dem eigenen Volke gegenüber anders als es unsere Regierung vermag? Welch Frevel.
1 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 878
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 65
Kontaktdaten:

Re: Corona

#78 Beitrag von guidolenz123 » 20 Mär 2020, 13:56

Denkt mal an die spanische Grippe vor genau 100 Jahren....viel Spaß beim Googlen...
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Benutzeravatar
Thalion
Administrator
Administrator
Beiträge: 2884
Registriert: 23 Dez 2003, 15:14
x 4
x 112
Kontaktdaten:

Re: Corona

#79 Beitrag von Thalion » 20 Mär 2020, 17:36

Verschwörungstheorien hin oder her. Die Toten sind genauso Fakt wie die Situation in den Krankenhäusern z.B. Italien. Jeder, der jetzt noch von Übertreibung oder dergleichen spricht, kann dies gern tun aber sollte bitte mehr Twitter und Augenzeugenberichten folgen und aufhören solch einen Unsinn zu verbreiten.
3 x
Leave it, love it or change it!

Andreas Freeh
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 11
Registriert: 16 Mär 2020, 12:54
x 3
x 5

Re: Corona

#80 Beitrag von Andreas Freeh » 24 Mär 2020, 12:12

Ich halte auch nicht von diesen ganzen Verschwörungstheorien....Die Momentane Lage auf der Welt ist nunmal momentan so wie sie ist. Da hilft nur eins die Verbreitung zu verlangsamen damit die Krankenhäuser nicht überlastet sind.
3 x

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste