Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 907
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 16
x 55

Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#1 Beitrag von Micha1983 » 27 Jan 2020, 18:39

Hallo

Meine MZ Zeit liegt schon 16 Jahre zurück.
Hatte mit 18 schon einmal ein ETZ 300 Gespann, dieses ist dann leider der Einrichtung der ersten eigenen Wohnung zum Opfer gefallen. :wallknocking:
Mit 4 Kindern wird der Wunsch nach Seitenwagen wieder angeheizt. 8-)
War heute eine Solomaschine mit Seitenwagen Rahmen einen Steinwurf von Zuhause aus anschauen.
IMG_20200127_162358.jpg
Vollständig bis auf die Kette. Baujahr 1986.
Original Billard grüner Lack in gutem Zustand, Tank innen wenig Rost, insgesamt recht guter Zustand, nur Rost an den Speichen und Lenker.
Motor dreht noch, muss aber wahrscheinlich eh gemacht werden.
Lenkungsdämpfer ist dabei, Papiere sind vorhanden. Original Auspuff in gutem Zustand.
Der Verkäufer will 1200 Euro haben. Ist das realistisch?
Weiß nicht wie häufig die Gespannrahmen anzutreffen sind?
Mindestens 1000 Euro muss man nochmal reinstecken, für Motorüberholung, Scheibenbremse überholen, neue Reifen, Vape Zündung.
Ich würde dafür meinen Sperber Abgeben. Absprache mit meiner Frau, es dürfen 5 Zweiräder bleiben.

mfg Micha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
S50Benni
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3430
Registriert: 28 Dez 2007, 14:13
x 20
x 35

Re: Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#2 Beitrag von S50Benni » 27 Jan 2020, 18:54

Ist jetzt nicht schlecht, preislich gibts besseres. Fahrbereite gibt es, wenn auch in schlechtem Zustand, aber mit TÜV ab 1200€. Ich würde für die Mühle auf dem Bild maximal 1000€ ausgeben.

Steht weit weg, aber als preisliche Orientierung:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-305-5881
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 907
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 16
x 55

Re: Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#3 Beitrag von Micha1983 » 27 Jan 2020, 20:37

Hallo

Danke für die Einschätzung, die MZ in deinem Link, hat aber keinen Gespannrahmen.
Das ist Vorraussetzung.
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Lionheart
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 317
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 69

Re: Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#4 Beitrag von Lionheart » 28 Jan 2020, 01:06

Und eine ES willst du nicht? Da ists Einfacher mit Beibot. Ein Bekannter hatte seine auch mit 5 Gang Motor, Scheibenbremse an der Schwinge und ETS Tank zugelassen.
0 x

Vögelchen
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1629
Registriert: 16 Sep 2007, 20:15
x 100
x 51
Kontaktdaten:

Re: Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#5 Beitrag von Vögelchen » 28 Jan 2020, 15:02

Preislich denke ich sind 1000€ realistisch.
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 907
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 16
x 55

Re: Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#6 Beitrag von Micha1983 » 29 Jan 2020, 17:49

Ich schau mal ob der Verkäufer noch ein bischen Spiel nach unten hat.

mfg Micha
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3320
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 21
x 147

Re: Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#7 Beitrag von lasernst » 31 Jan 2020, 00:53

ETZ ist wegen breitem Stehbolzenabstand besser als ES/TS
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 907
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 16
x 55

Re: Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#8 Beitrag von Micha1983 » 31 Jan 2020, 18:27

Es würde mich schon jucken.
Habe in meiner Sturm und Drang Zeit vor viel Monden, schonmal für die MZ was gefräst. 8-)
DSC02091.JPG
Ist die Membran von ner 360 er Kati oder so ähnlich.
Das ist schon was anderes wie ne Malossi 4k. :-D
Ansaugflansch war für einen 38 er Dellorto.
Dann war ich ein paar Jahre in der Eifel arbeiten und die MZs wurden verkauft, weil ne große Reiseenduro Einzug gehalten hatte.
Die wiederum wurde auch vor ein paar Jahren verkauft, weil ich nicht mal eine Tankfüllung im Jahr geschafft hab.
Jetzt quasi wieder back to the roots. :cheers:

mfg Micha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 907
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 16
x 55

Re: Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#9 Beitrag von Micha1983 » 10 Feb 2020, 14:07

Nach reiflicher Überlegung bin ich zu dem Entschluß gekommen,
das ein Gespann auch nur die meiste Zeit rumstehen würde, wie die anderen Mopeds auch.
Daher lass ich die Finger davon.
Ne neue Kettensäge ist wichtiger.

mfg Micha
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Cruiserefi
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 135
Registriert: 21 Nov 2019, 23:10
x 4
x 6

Re: Einschätzung zu MZ ETZ 250 erbeten

#10 Beitrag von Cruiserefi » 10 Feb 2020, 14:40

Ach schade hatte gehofft....die Entscheidung wäre längst gefallen und wir könnten hier bald was über die Membtan Etz lesen.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste