Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2986
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 1142
x 643

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5951 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 25 Mär 2020, 12:25

Ich tippe 650 für den Block.
0 x

Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 331
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 49
x 48

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5952 Beitrag von Riffor » 25 Mär 2020, 12:30

Ich hab ja nur gemeint was er mir wert wäre, zudem kann ich einschätzen was da an Fräszeit dabei drauf geht....
Sind aber halt viele Optionen dran die ich nicht brauche oder nutze, sowas dann angefragt mit normalen Strömen oder eben auf Spezial Wunsch (anderen Hub mit der Deckhöhe gleich so umsetzen).
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Simon S93
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 696
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 19
x 58

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5953 Beitrag von Simon S93 » 25 Mär 2020, 18:24

Das ist schon Wahnsinn.
Sicherlich sind hier auch ein verbreiterter Lagersitz für die KW und die Kupplungswelle vorgesehen, vielleicht auch ein größerer Sitz am 6000er.
Wenn man da nicht auf die Umbausätze zurückgreifen muss, spart man ja auch wieder ein paar Euros.

Da ergeben sich schon tolle Möglichkeiten. Breite Getriebe etc..
Hui das wird teuer. :D

Wie sieht es eigentlich mit den Gehäusen von ZT aus?

mfg
0 x

Benutzeravatar
KoaxKalli
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 342
Registriert: 27 Okt 2012, 17:59
x 18

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5954 Beitrag von KoaxKalli » 25 Mär 2020, 19:11

Das man da Geld spart, weil man die Umbausätze nicht benötigt, ist sicherlich richtig.

Auf der anderen Seite ist aber in vielen Rennen ein Originales Motorgehäuse gefordert. Ob das Gehäuse dann im Cross-Pokal verwendet werden darf, wird sich noch zeigen. Auf der einen Seite ist es schön, dass sich etwas tut und hier Entwicklungen passieren, aber irgendwie ist ja dann an so einem Motor nur noch die Optik Simson. Der Rest ist weit weg davon. Ich bin aber auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt.

Gesendet von meinem LND-L29 mit Tapatalk

0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 907
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 16
x 55

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5955 Beitrag von Micha1983 » 25 Mär 2020, 20:09

Hatte das vor jahren schon mal in eine Motorrad Zeitung für Kreidler Motoren gesehen.
Das war aber jemand Privates der das umgesetzt hat.
Ist doch toll, wenn sich jemand die Mühe macht.
Gruß Micha
1 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Lionheart
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 284
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 64

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5956 Beitrag von Lionheart » 25 Mär 2020, 20:45

Simon S93 hat geschrieben:Das ist schon Wahnsinn.
Sicherlich sind hier auch ein verbreiterter Lagersitz für die KW und die Kupplungswelle vorgesehen, vielleicht auch ein größerer Sitz am 6000er.
Wenn man da nicht auf die Umbausätze zurückgreifen muss, spart man ja auch wieder ein paar Euros.

Da ergeben sich schon tolle Möglichkeiten. Breite Getriebe etc..
Hui das wird teuer. :D

Wie sieht es eigentlich mit den Gehäusen von ZT aus?

mfg
Ich habe gehört das die ZT Gehäuse eventuell im April in den Shop kommen sollen. Aber wer weiß ob das stimmt. So eins würde ich mir auf jeden fall holen wenn der Preis passt
0 x

Simon S93
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 696
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 19
x 58

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5957 Beitrag von Simon S93 » 25 Mär 2020, 21:12

Gab es dazu eigentlich schon etwas genauere Infos?
Hatte da nur was in Richtung breiterem Kupplungswellenlager gehört.

mfg
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4347
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 728
x 1635

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5958 Beitrag von RenaeRacer » 27 Mär 2020, 19:26

Erster erfolgreicher Guss!Bild
7 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

DeLuXeOsSi
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 311
Registriert: 16 Jun 2015, 18:04
Wohnort: Schlegel
x 457
x 200

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5959 Beitrag von DeLuXeOsSi » 27 Mär 2020, 21:45

Simon S93 hat geschrieben:
25 Mär 2020, 21:12
Gab es dazu eigentlich schon etwas genauere Infos?
Hatte da nur was in Richtung breiterem Kupplungswellenlager gehört.

mfg
Breiter Kupplungswellenlagersitz mit 2 Einstichen für normales und Doppelreihiges lager, Strömertaschen nach außen hin wesentlich mehr fleisch, fußdichtfläche größer und ich glaube auch schon Nutzbar für langen ersten gang. Ob sonst noch was anders war kann ich grad nicht genau sagen.
2 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 907
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 16
x 55

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5960 Beitrag von Micha1983 » 28 Mär 2020, 07:19

Renea, was nimmst du als Material zum einschmelzen?
Ein Kumpel hat mir mal eine Wasserhaube für einen DDR Rennzylinder auf Arbeit gegossen.
Da war das Rohmaterial alte Motorgehäuse. :blink:
Gruß Micha
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste