Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1312
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 130
x 198

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5921 Beitrag von Fussel-Fuchs » 11 Mär 2020, 22:06

Mr.Eyeballz hat geschrieben:
11 Mär 2020, 22:02
Fussel-Fuchs hat geschrieben:Ich hab heute den Reifen wechseln wollen am SR50, die Felge war eine 2 Jahre alte MZA Felge.
Blank die Pulverbeschichtung auf das Blech und ist komplett abgelöst worden mit Druckluft.

Entrosten und teillackieren, für mehr fehlt die Zeit...
Die Pulverbeschichtung ist echt grottig. Lass sein 20 Jahren bei meinem Haus und Hof Pulverer beschichten. Alle Teile werden glasperlgestrahlt, gereinigt und gepulvert. Da ist noch nie was passiert... Selbst nach nem Kratzer gibts kein Unterwandern und die Preise sind ok.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Bei denen vor Ort bei mir ist man eher auf Industrie Zeug spezialisiert und meine letzten zwei originalen Felgen haben sich verzogen bei denen.
Beide Rund gelaufen und danach gut 5-8mm Schlag gehabt.
0 x

Icybear
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 217
Registriert: 09 Sep 2019, 19:05
x 8
x 26

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5922 Beitrag von Icybear » 12 Mär 2020, 08:41

von Fussel-Fuchs » 11 Mär 2020, 22:05


Die Dame vom Schalter ist zum Abteilungsleiter gerannt, da ist bei mir nix mit anderen Bearbeiter.
Im Nachbarlandkreis Zulassungsamt hab ich telefonisch mal meine Lage geschildert und die meinten es lange aus was ich an Unterlagen bei ihnen habe, aber ich kann bei denen nicht mit meiner Wohnadresse das Moped anmelden
Du kannst noch widerspruch gegen die verweigerung der zulassung einlegen.

Ansonsten kennst jemand der in dem andern landkreis wohnt und auf dem temporär das teil zugelassen wird um die papiere zu bekommen damit du sie anschließend auf dich anmelden kannst?
0 x

HerrSchmidt
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1353
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 233
x 349

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5923 Beitrag von HerrSchmidt » 12 Mär 2020, 10:58

Icybear hat geschrieben:
12 Mär 2020, 08:41
von Fussel-Fuchs » 11 Mär 2020, 22:05


Die Dame vom Schalter ist zum Abteilungsleiter gerannt, da ist bei mir nix mit anderen Bearbeiter.
Im Nachbarlandkreis Zulassungsamt hab ich telefonisch mal meine Lage geschildert und die meinten es lange aus was ich an Unterlagen bei ihnen habe, aber ich kann bei denen nicht mit meiner Wohnadresse das Moped anmelden
Du kannst noch widerspruch gegen die verweigerung der zulassung einlegen.

Ansonsten kennst jemand der in dem andern landkreis wohnt und auf dem temporär das teil zugelassen wird um die papiere zu bekommen damit du sie anschließend auf dich anmelden kannst?
Bei uns ist es generell so, das wenn keine originalen Papiere vorzeigbar sind, man eine Eidestattliche Erklärung ablegen muss das es keine Papiere mehr für das Fahrzeug gibt.
Sonst gibt es keine Neuzulassung.
Aber ist ja an sich auch kein Drama, kostet halt 20 oder 30 Euro mehr.
1 x

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1312
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 130
x 198

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5924 Beitrag von Fussel-Fuchs » 12 Mär 2020, 12:02

Urghs, ich merke es wird problematisch :D
1 x

HerrSchmidt
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1353
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 233
x 349

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5925 Beitrag von HerrSchmidt » 12 Mär 2020, 14:27

Fussel-Fuchs hat geschrieben:
12 Mär 2020, 12:02
Urghs, ich merke es wird problematisch :D
Warum?
Dir werden zwei drei Fragen gestellt, dann kriegst du nen Zettel vorgelegt wo das gefragte niedergeschrieben steht und das unterschreibst du.
Du musst da nicht deine Hand auf ne Biebel legen ;-)
Einzieger Knackpunkit ist halt, das die Erklärung noch extra kostet.
1 x

Icybear
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 217
Registriert: 09 Sep 2019, 19:05
x 8
x 26

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5926 Beitrag von Icybear » 12 Mär 2020, 15:34

Ich kenns so das die vom verkäufer ne eidesstaatliche wollen. Das erweist sich ja nicht immer ganz so einfach. Wenn man selbst die eidesstaatliche abgeben kann ist es ja easy.
0 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1438
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 219
x 459
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5927 Beitrag von Mr.Eyeballz » 12 Mär 2020, 16:13

Fussel-Fuchs hat geschrieben:
11 Mär 2020, 22:06
Mr.Eyeballz hat geschrieben:
11 Mär 2020, 22:02
Fussel-Fuchs hat geschrieben:Ich hab heute den Reifen wechseln wollen am SR50, die Felge war eine 2 Jahre alte MZA Felge.
Blank die Pulverbeschichtung auf das Blech und ist komplett abgelöst worden mit Druckluft.

Entrosten und teillackieren, für mehr fehlt die Zeit...
Die Pulverbeschichtung ist echt grottig. Lass sein 20 Jahren bei meinem Haus und Hof Pulverer beschichten. Alle Teile werden glasperlgestrahlt, gereinigt und gepulvert. Da ist noch nie was passiert... Selbst nach nem Kratzer gibts kein Unterwandern und die Preise sind ok.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Bei denen vor Ort bei mir ist man eher auf Industrie Zeug spezialisiert und meine letzten zwei originalen Felgen haben sich verzogen bei denen.
Beide Rund gelaufen und danach gut 5-8mm Schlag gehabt.
Was zahlsten dort? Ansonsten schickst es mal zu unserm Kerl. Der macht tip top Arbeit. Da verzieht sich nix, da passt alles. Meine ganze Schwalbe hat er samt Blechkleid gepulvert.
Gibt bestimmt billigere, aber das Ergebnis passt. https://das-orange-haus.de
0 x

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1312
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 130
x 198

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5928 Beitrag von Fussel-Fuchs » 12 Mär 2020, 17:53

Mr.Eyeballz hat geschrieben:
12 Mär 2020, 16:13
Fussel-Fuchs hat geschrieben:
11 Mär 2020, 22:06
Mr.Eyeballz hat geschrieben:
11 Mär 2020, 22:02
Die Pulverbeschichtung ist echt grottig. Lass sein 20 Jahren bei meinem Haus und Hof Pulverer beschichten. Alle Teile werden glasperlgestrahlt, gereinigt und gepulvert. Da ist noch nie was passiert... Selbst nach nem Kratzer gibts kein Unterwandern und die Preise sind ok.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Bei denen vor Ort bei mir ist man eher auf Industrie Zeug spezialisiert und meine letzten zwei originalen Felgen haben sich verzogen bei denen.
Beide Rund gelaufen und danach gut 5-8mm Schlag gehabt.
Was zahlsten dort? Ansonsten schickst es mal zu unserm Kerl. Der macht tip top Arbeit. Da verzieht sich nix, da passt alles. Meine ganze Schwalbe hat er samt Blechkleid gepulvert.
Gibt bestimmt billigere, aber das Ergebnis passt. https://das-orange-haus.de
Ich Zahl für das Strahlen dort:
S51 Rahmenteile 80,-
SR50 Rahmen und Blech Kleid 130,-
SR50 Felge 10,-
S51 Lackset (feines Strahlgut, haben danach aber haben auch die Seitendeckel nicht mehr auf den Herzkasten gepasst) 50,-
Pulvern geht extra, ist aber bestimmt 1,5-2mm Auftrag und variiert stark, aber was ich weiß :
SR50 Felge 40,-
S51 Rahmenteile 180,-
S51 Kotflügel V/H 60,-


Aber danke für deinen Kontakt, ich werd den beim nächsten mal gleich probieren :)
0 x

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1312
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 130
x 198

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5929 Beitrag von Fussel-Fuchs » 12 Mär 2020, 17:54

HerrSchmidt hat geschrieben:
12 Mär 2020, 14:27
Fussel-Fuchs hat geschrieben:
12 Mär 2020, 12:02
Urghs, ich merke es wird problematisch :D
Warum?
Dir werden zwei drei Fragen gestellt, dann kriegst du nen Zettel vorgelegt wo das gefragte niedergeschrieben steht und das unterschreibst du.
Du musst da nicht deine Hand auf ne Biebel legen ;-)
Einzieger Knackpunkit ist halt, das die Erklärung noch extra kostet.
Achso?

Die haben mir gesagt die wollen sie von dem der sie verloren hat oder das der Verkäufer auch schon keine hatte.
Mein Urlaub ist eh vorbei bis ich die hab.

Wenn ich sie aber machen kann, dann wäre das ja schon fast zu einfach :)
0 x

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2177
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 68
x 119

Re: Was habt ihr heute so Gemacht?! (Werkstatt)

#5930 Beitrag von SternExp » 12 Mär 2020, 18:56

1500-2000 μm beim Pulvern :thumbsup:

Hast du auch nen Plan wovon du schreibst oder überwiegt das Bauchgefühl?
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste