Seite 1 von 1

Spurstange lösen, aber wie?

Verfasst: 18 Mär 2017, 16:52
von MopedWerkstattLO
Moin Moin,
da sich alle Gummis an der Spurstange langsam auflösten, wollte ich diese nun wechseln, nur muss ich dazu die spurstange abbauen....weiß jemand wie das geht oder hat das schon jemand gemacht?
Vielen Dank im Vorraus. GrußBild

Gesendet von meinem K10000 mit Tapatalk

Re: Spurstange lösen, aber wie?

Verfasst: 18 Mär 2017, 17:14
von dhperformancegarage
Würde einen Abzieher nehmen, mit Zweifuß.

Re: Spurstange lösen, aber wie?

Verfasst: 18 Mär 2017, 17:41
von MopedWerkstattLO
Danke für die schnelle Antwort ;) muss mal schauen,ob ich sowas da habe. Könnte damit klappen....

Gesendet von meinem K10000 mit Tapatalk

Re: Spurstange lösen, aber wie?

Verfasst: 18 Mär 2017, 18:39
von dhperformancegarage
Gibt auch direkt Werkzeug beim Auto zum spurstangen ausdrücken, aber denke das is hier vielleicht ungeeignet bzw kommt man leichter an so einen zweibeinabzieher

Re: Spurstange lösen, aber wie?

Verfasst: 18 Mär 2017, 18:53
von MopedWerkstattLO
Danke, da könnte ich mal meinen Nachbarn fragen, der hat eine Autowerkstatt...

Gesendet von meinem K10000 mit Tapatalk

Re: Spurstange lösen, aber wie?

Verfasst: 18 Mär 2017, 23:19
von SternExp
das teil ordentlich auf kanthölzer oder den schraubstock gelegt, mutter bündig mit dem gewindeanfang aufgeschraubt und einmal einen dutz mitm hammer gegeben...