welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

Duo-Bereich

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Duobus68
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 240
Registriert: 07 Mai 2014, 09:18
x 11

welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

#1 Beitragvon Duobus68 » 10 Feb 2015, 21:49

Da Ich nun hinten die verstärkten (kürzeren 31cm) Duodämpfer von Schwarz drin sind, glaube Ich das das Duo vorn zu weit hochkommt, bzw. hinten zu tief sitzt. Vorn hatte Ich bereits im Sommer neue Dämpfer mit neuer Schwinge eingesetzt, natürlich die verstärkten, Länge 34,5cm. Jetzt steht das Vorderrad wieder gerade :-) . Weiss jemand ob es üblich war das vorn und hinten unterschiedliche Längen eingebaut wurden? Oder wurden immer die gleichen Längen für alle 6 Dämpfer eingebaut. Im Netz habe Ich keine Antwort gefunden :wallknocking: Vom Lenkverhalten kann ich mir vorstellen das es eher von Vorteil wäre vorn kürzere zu nehmen.
0 x

Benutzeravatar
Duobus68
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 240
Registriert: 07 Mai 2014, 09:18
x 11

Re: welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

#2 Beitragvon Duobus68 » 17 Feb 2015, 19:10

Da Ich auf der Suche nach der richtigen Länge der vorderen Dämpfer nur die Bilder von Prospekten als orginal betrachten kann ;-),werde Ich wohl die kürzeren nehmen.
Es ist zu erkennen das beim Duo 4 (welches Ich habe) im Vergleich zum 4/1 und auch 4/2 der Kotflügel das Rad noch abdeckt. Ab dem 4/1 sind ja oft eine Handbreit Platz zwischen Rad und Kotflügel zu sehen. Ausserdem ist eine leichtes kippen nach vorn zu erkennen, wohl durch die kürzeren Stossdämpfer.
[ATTACH=CONFIG]14122[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]14123[/ATTACH]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Duo74
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 05 Mai 2016, 22:02
Wohnort: 53809
x 1
Kontaktdaten:

Re: welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

#3 Beitragvon Duo74 » 11 Mai 2016, 07:27

Moin!
Mir stellt sich unter anderem gerade dieselbe Frage. Habe Wie du hinten die kurzen Dämpfer der Fa. Schwarz drin und vorne ziemlich ausgelutschte, lange Federbeine mit außenliegender Feder. Sieht schick aus, knallt aber bei jedem Hubbel auf der Rennstrecke..
Hast du vorne jetzt auch die kurzen drin wie hinten? Würdest du mir dazu raten nochmal die Fa. Schwarz zu unterstützen?
Gruß,
Daniel
0 x
F2NK (Fuel-to-Noise-Konverter)

Benutzeravatar
momo1949
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 133
Registriert: 27 Apr 2015, 20:00
x 15
x 11

Re: welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

#4 Beitragvon momo1949 » 11 Mai 2016, 08:21

Also ich habe vorne kurze Dämpfer eingebaut ,sind aber nicht Original :-D (wie so einiges ) hat aber den Effekt das in den Kurven das Duo nicht mehr so in die Knie geht :rockz: . das Negative ist das durch das Tiefe ,ich das Rotlicht an der Ampel nicht mehr sehe :oops: . Werde mal hinten auch kurze verbauen damit die Fuhre wieder gerade steht
Anhängerboden und duo 005.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Duo74
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 05 Mai 2016, 22:02
Wohnort: 53809
x 1
Kontaktdaten:

Re: welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

#5 Beitragvon Duo74 » 12 Mai 2016, 14:34

Hmm.
Sieht doch ganz sportlich aus, so vorne tiefer und so..
Hinten habe ich ja schon kurze drin, sähe dann wahrscheinlich passend aus.
Was sind das für dämpfer und wie lang? Außenliegender Feder sieht einfach gut aus!!
Nich orischinaal? Egaaal!

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
0 x
F2NK (Fuel-to-Noise-Konverter)

Benutzeravatar
Duobus68
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 240
Registriert: 07 Mai 2014, 09:18
x 11

Re: welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

#6 Beitragvon Duobus68 » 12 Mai 2016, 17:25

Ich habe jetzt auch vorn die kurzen verstärkten von Schwarz drin. Finde es schaut besser aus wenn der Kotflügel weiter runter kommt.
Zum Vergleich mit den alten längeren. Bild

Gesendet von meinem GEM-701L mit Tapatalk
0 x

Duo74
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 05 Mai 2016, 22:02
Wohnort: 53809
x 1
Kontaktdaten:

Re: welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

#7 Beitragvon Duo74 » 12 Mai 2016, 19:28

Überzeugt
Danke!

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
0 x
F2NK (Fuel-to-Noise-Konverter)

Benutzeravatar
Roli4520
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 23 Jul 2013, 20:17

Re: welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

#8 Beitragvon Roli4520 » 30 Jan 2017, 00:46

Wieso kannst du die Ampel nicht sehen, Momo1949. Du hast doch das Dachfenster vom Gallux drin, um dadurch auf die Ampel zu gucken.... ;-)
0 x

Duo74
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 05 Mai 2016, 22:02
Wohnort: 53809
x 1
Kontaktdaten:

Re: welche Stossdämpferlänge für vorn nehmen

#9 Beitragvon Duo74 » 03 Feb 2017, 22:18

Hab jetzt auch vorne die kurzen Federbeine der Fa. Schwarz drin. Hier ein Vergleich:
http://www.heerlichedinge.de/index.php/ ... ur-bleiben
Au jeden Fall empfehlenswert!! :thumbsup:

Daniel
0 x
F2NK (Fuel-to-Noise-Konverter)


Zurück zu „DUO“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast