Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

Nur die Technik machts ... (Schweißen, Fräsen, etc.). Technische Probleme gehören hier nicht hinein!

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mopedbastler
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 968
Registriert: 30 Mär 2013, 21:06
x 23
x 43

Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#1 Beitragvon Mopedbastler » 16 Dez 2016, 22:13

Ich wollte euch mal an meiner selbst gebauten Spannvorrichtung, mit der ich Zylinder von 50-85ccm in jedem Schleifmaß einspannen kann, teilhaben. So kann man problemlos Kopf- und Fußdichtfläche rechtwinklig zur Laufbuchse abdrehen. Die Spannzangen für 50, 60 und 70ccm muss ich noch drehen. Die Vorrichtung wird in den Hauptspindelkonus gespannt, das man immer einen perfekten Rundlauf hat.


Viel Spaß beim nachbauen. :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gesendet von meinem HUAWEI P7 mini mit Tapatalk
5 x
Wer eine Kastenschwinge braucht oder ein kaputtes Krümmergewinde hat, welches repariert werden will, kann sich bei mir melden. :cheers:

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2798
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 365
x 565

Re: Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#2 Beitragvon RenaeRacer » 17 Dez 2016, 00:36

Wow! Richtig cool!
Nicht so stümperhaft, wie ich das gemacht habe.
Da hast du dir wirklich was gutes und universelles gebaut!
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2798
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 365
x 565

Re: Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#3 Beitragvon RenaeRacer » 17 Dez 2016, 00:37

Was hängt denn da für ein interessanter Zylinder in der Drehe?
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
Mopedbastler
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 968
Registriert: 30 Mär 2013, 21:06
x 23
x 43

Re: Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#4 Beitragvon Mopedbastler » 17 Dez 2016, 00:48

Wollte halt was verstellbares was für jedes Schleifmaß geht.

Ist ein 85/2 mit kurzem ASW. :D

Gesendet von meinem HUAWEI P7 mini mit Tapatalk
0 x
Wer eine Kastenschwinge braucht oder ein kaputtes Krümmergewinde hat, welches repariert werden will, kann sich bei mir melden. :cheers:

lasernst
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2602
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 10
x 48

Re: Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#5 Beitragvon lasernst » 17 Dez 2016, 08:21

Wuerdest du das als DL anbieten, ich denke es wuerde einigen helfen, wenn die Zylinder oben abdrehen, Zentrierung andrehen jemand als DL anbietet.
0 x

Benutzeravatar
Mopedbastler
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 968
Registriert: 30 Mär 2013, 21:06
x 23
x 43

Re: Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#6 Beitragvon Mopedbastler » 17 Dez 2016, 08:33

Ja kann ich eventuell machen.

Gesendet von meinem HUAWEI P7 mini mit Tapatalk
1 x
Wer eine Kastenschwinge braucht oder ein kaputtes Krümmergewinde hat, welches repariert werden will, kann sich bei mir melden. :cheers:

Benutzeravatar
TuningKarl
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 800
Registriert: 07 Okt 2012, 10:27
x 122
x 118

Re: Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#7 Beitragvon TuningKarl » 17 Dez 2016, 09:03

Oh ja, sehr schönes Werkzeug!
Hätte ich auch gerne. Nur selbst kriege ich das leider nicht gebaut.
Falls du mal Langeweile und Lust hast eine mehr zu bauen als du brauchst, würde ich Dir ggf. eine abnehmen. :-)
0 x

Benutzeravatar
Mopedbastler
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 968
Registriert: 30 Mär 2013, 21:06
x 23
x 43

Re: Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#8 Beitragvon Mopedbastler » 17 Dez 2016, 12:18

Nee noch mal bau ich das nicht ;)

Gesendet von meinem HUAWEI P7 mini mit Tapatalk
0 x
Wer eine Kastenschwinge braucht oder ein kaputtes Krümmergewinde hat, welches repariert werden will, kann sich bei mir melden. :cheers:

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2798
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 365
x 565

Re: Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#9 Beitragvon RenaeRacer » 17 Dez 2016, 12:52

Das is ne Menge Arbeit!
Würde ich auch nicht ein 2.mal machen.

Gesendet von meinem GT-P3100 mit Tapatalk
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

FG601
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 11
Registriert: 01 Nov 2015, 16:35
x 10
x 1

Re: Spannvorrichtung zum Zylinder abdrehen

#10 Beitragvon FG601 » 18 Dez 2016, 19:24

Ich würde den Zylinder zwischen 2 Spitzen aufnehmen, erspart das demontieren des Futters und läuft auch 100% rund. Das Werkzeug ist dann auch etwas einfacher her zu stellen.
0 x


Zurück zu „Herstellungs- und Verfahrensweisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste