Winkelfräser (Sammelthread)

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2985
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 396
x 624

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#111 Beitragvon RenaeRacer » 18 Mär 2017, 09:08

Ja, mit dem Teilapparat geht das natürlich auch.
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

lasernst
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2689
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 12
x 58

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#112 Beitragvon lasernst » 21 Mär 2017, 11:34

Ihr fräst die Verzahnung?
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2985
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 396
x 624

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#113 Beitragvon RenaeRacer » 21 Mär 2017, 11:51

Ja.
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2985
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 396
x 624

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#114 Beitragvon RenaeRacer » 15 Apr 2017, 04:20

Heute hab ich mich mal wieder dem WF gewidmet.
Der Deckel von V2 ist nun auch fertig. Jetzt geht's an das Innenleben. Einen Prototyp für die Motorabdeckung (BL Außenläufer) hat die 4. Achse mittlerweile auch schon gefräst.
BildBild
Bild
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
Mopedschmiede
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 515
Registriert: 12 Feb 2016, 05:37
x 22
x 111

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#115 Beitragvon Mopedschmiede » 15 Apr 2017, 05:29

Hallo Rene, vielleicht mal ein kleiner Anreiz aus der andauernden Praxis. Ferromagnetische Metalle so auch das Material der Gussbuchsen tummeln sich gern an Elektromotoren, mit etwas Druckluft wird man die Späne schnell los. Wenn du da jetzt ne Abdeckung drum machst, erschwert es etwas die Reinigung. Man sollte sie also schnell demontieren können, vielleicht ist es möglich das man die Abdeckung einfach nur über den Motor steckt? Oder das man sie wenigstens demontieren kann ohne das die Riehmenspannung beeinflusst wird. Wenn du dich derart ins Zeug legst, kannst du ja gleich versuchen eine Spannzange zu realisieren, aber lieber klein anfangen. ;)
1 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2985
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 396
x 624

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#116 Beitragvon RenaeRacer » 17 Apr 2017, 12:50

Die Abdeckung ist rundum offen. Ausblasen also auch im verbauten Zustand möglich. Alles andere kommt vielleicht mit der Zeit
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
Mopedschmiede
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 515
Registriert: 12 Feb 2016, 05:37
x 22
x 111

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#117 Beitragvon Mopedschmiede » 17 Apr 2017, 14:33

Sinn macht sie schon, die Motoren werden teilweise so heiß, dass man sich schon mal verbrennen kann.
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2985
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 396
x 624

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#118 Beitragvon RenaeRacer » 17 Apr 2017, 14:41

Sie macht vor allem Sinn, weil man beim arbeiten ständig an den Rotor kommen würde.
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2985
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 396
x 624

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#119 Beitragvon RenaeRacer » 18 Apr 2017, 01:19

Die kleinen Teile machen die meiste Arbeit.
Die Zahnstagen im Backenfutter so zu spannen, dass sie rund laufen, die Zähne nicht zerdrückt werden und das ausbohren und reiben trotzdem möglichen ist, erforderte etwas Aufwand...
Den Prototyp der Motorabdeckung samt VHM Fräser hat die Fräse dann auch noch vernascht.
Neue Strategie beim nächsten mal.BildBild

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
Stud54
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 582
Alter: 39
Registriert: 17 Aug 2014, 00:15
x 1
x 28

Re: Winkelfräser (Sammelthread)

#120 Beitragvon Stud54 » 19 Apr 2017, 19:46

Ich hab das immer gerne gedreht...;)
0 x


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schleifer, Yahoo [Bot] und 9 Gäste