Der kleine Tuning Fragen Thread

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Elektrozwiebel
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 369
Registriert: 31 Mai 2015, 17:23
x 12
x 31

Der kleine Tuning Fragen Thread

#1 Beitragvon Elektrozwiebel » 25 Jul 2016, 22:34

Ich denke es ist sinnvoll so einen Thread noch speziell fürs Tuning auf zu machen.
Dann können fragen zu Steuerzeiten, ZZPs und Portmaps in Zukunft einfach, schnell hier gefragt werden und es entsteht nicht immer so ein Thread Dschungel.


So Jetzt zu meiner Frage
Wie viel PS bzw Nm zuwachs bekommt man beim Sprung von 60ccm zu 70ccm?
Ich rede von Normalen SZ Zylindern und nicht von Höchstleistungs Racing Zylindern.

Lohnt sich der Umstieg und die damit verbundenen Kosten? (Kosten des Umbaus meines Motors im Regal belaufen sich auf ca 260€)
Zur Zeit Fahren ich einen 60ccm von mir bearbeitet (85kmh, 15er Ritzel, 19er Gaser, RZT SP 04)
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2345
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 380
x 305
Kontaktdaten:

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#2 Beitragvon Mr. E » 25 Jul 2016, 22:50

Ähnlich Auslegung macht bei den Sport oder SZ Zylindern ca. 1,5 Ps Unterschied. Allerdings mehr als auf dem Papier macht sich das im Popometer bemerkbar, wenn du einfach einen Zahn länger übersetzen kannst bei gleicher Fahrbarkeit. Aber wenn du eh aufspindelst halt dich nicht bei Kleinkram auf und bau gleich 85ccm. Oder n kleinen Quadrathuber 45x45 mit der RZT Welle...
1 x

Benutzeravatar
Elektrozwiebel
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 369
Registriert: 31 Mai 2015, 17:23
x 12
x 31

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#3 Beitragvon Elektrozwiebel » 25 Jul 2016, 23:20

Danke Sowas Wollte ich hören

Naja, Schüler und kein Geld für nen 85er :unsure:
0 x

Benutzeravatar
Nemo
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 85
Registriert: 17 Mär 2015, 14:14
x 10

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#4 Beitragvon Nemo » 26 Jul 2016, 03:50

Mr. E hat geschrieben:Ähnlich Auslegung macht bei den Sport oder SZ Zylindern ca. 1,5 Ps Unterschied. Allerdings mehr als auf dem Papier macht sich das im Popometer bemerkbar, wenn du einfach einen Zahn länger übersetzen kannst bei gleicher Fahrbarkeit. Aber wenn du eh aufspindelst halt dich nicht bei Kleinkram auf und bau gleich 85ccm. Oder n kleinen Quadrathuber 45x45 mit der RZT Welle...

Würde sich dann der 71,50er quadrathuber anders verhalten als ein normaler 70er? Bietet dieser dann mehr Drehmoment? Man hat ja durch die Welle bisschen schärfere sz, aber sollten diese nicht auch nur auf dem Papier zusehen sein?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2345
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 380
x 305
Kontaktdaten:

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#5 Beitragvon Mr. E » 26 Jul 2016, 08:15

Ein bisschen wird es besser sein. Ein 70er ist halt von Haus aus schon nah am Quadrathuber, da wird der Unterschied nicht riesig ausfallen. Aber ne Welle für den 70er braucht na eh, und die 45er ist nicht wesentlich teurer als ne andere .

Gesendet von meinem B1-730HD mit Tapatalk
0 x
Der Realitätswinkel zwischen Denken und Wissen beträgt im Maximum 180 Grad.

Bild

Benutzeravatar
keokeo
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1958
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
x 470
x 222
Kontaktdaten:

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#6 Beitragvon keokeo » 26 Jul 2016, 08:49

Mir kribbelts richtig in den Fingern so ein kleinen Quadrathuber zu bauen :D Aber ich hab kein Moped wo der rein könnt
1 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2345
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 380
x 305
Kontaktdaten:

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#7 Beitragvon Mr. E » 26 Jul 2016, 10:41

Keo das Luxusproblem habe ich auch. Allerdings wollte ich die Welle mitm Reso und 5Gang kombinieren. Nur was mach ich mit dem Motor wenn er fertig ist?

Oder aber n toten Reso mit S70 Buchse, das wäre natürlich die Krönung des Ganzen.
1 x

Benutzeravatar
keokeo
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1958
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
x 470
x 222
Kontaktdaten:

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#8 Beitragvon keokeo » 26 Jul 2016, 10:56

Falls beim 85er Rennmotor die Buchse bricht bau ich einen 70er. Mal sehen was der harri so bringt ;-)
Und Elektrozwiebel, nen 70/4 mit AOA2 wie Lang ihn baut würde sich wiederrum lohnen.
Würde dir wieder helfen :D
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12537
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 72
x 128

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#9 Beitragvon callecalle » 26 Jul 2016, 11:17

keokeo hat geschrieben: nen 70/4 mit AOA2 wie Lang ihn baut
Ach baut der Meister wieder !?
0 x

Benutzeravatar
keokeo
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1958
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
x 470
x 222
Kontaktdaten:

Re: Der kleine Tuning Fragen Thread

#10 Beitragvon keokeo » 26 Jul 2016, 11:33

Nein ^^
0 x


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mopedschmiede und 2 Gäste