Projekt RennZYLINDER, die Dritte

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
_Jamueh_
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 82
Registriert: 16 Aug 2016, 17:14
x 32
x 18

Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#411 Beitragvon _Jamueh_ » 01 Mär 2017, 13:49

Nen Kopf mit Brennraumkalotte wär auch noch interessant. Aber eins nach dem anderen.
0 x

Benutzeravatar
eh-91
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1588
Alter: 26
Registriert: 04 Sep 2010, 23:32
x 65
x 122

Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#412 Beitragvon eh-91 » 01 Mär 2017, 14:07

Verwende zum testen nicht einmal
Fächer und einmal Simson
Sonst auch nicht vergleichbar
0 x

Benutzeravatar
Simson-Freak
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 474
Alter: 26
Registriert: 05 Dez 2006, 17:28
x 34

Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#413 Beitragvon Simson-Freak » 01 Mär 2017, 15:38

Brennraum kalotte bei einen Luft gekühlten motor ist doch mist oder nicht ?

Man baut sich damit eine Wärme Brücke ein und die Wärme Abgabe wird deutlich schlechter.
0 x
_______________________________________
S51 Rennmoped :evil:
Marzocchi, R.O.X Gabelbrücke, 280er SB vorn
+ SB hinten, Kastenschwinge, Koso und dieses Jahr neuer Renn-Motor

S70 Neuaufbau mit TÜV und (fast) alles eingetragen
Marzocchi, R.O.X Gabelbrücke, SB, Kastenschwinge, Koso, 5 Gang, Mikuni, RD80 Kopf und Vielen mehr...

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2915
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 384
x 597

Re: RE: Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#414 Beitragvon RenaeRacer » 01 Mär 2017, 17:24

_Jamueh_ hat geschrieben:Oder du probierst den Fächer so noch einmal aber dann passt die Qk nicht mehr oder ?

Genau, die wäre mit dem Fächer jetzt bei 1,3mm.
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

lasernst
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2656
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 10
x 54

Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#415 Beitragvon lasernst » 01 Mär 2017, 18:29

wenn die Kalotte 100% sauber ist, ändert sich der wärmedurchgang nicht (in der Formel, Verzug nicht betrachtet)
0 x

Benutzeravatar
eh-91
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1588
Alter: 26
Registriert: 04 Sep 2010, 23:32
x 65
x 122

Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#416 Beitragvon eh-91 » 01 Mär 2017, 18:37

Hoch und runter setzen is auch Mist!
Es werden Auslass und ü verändert!
Und Einlass.....

Fräsen, fräsen fräsen....
Lernen

Neu bauen
Fräsen fräsen fräsen
Lernen

Neu bauen....

Das is nun mal extrem aufwendig und herrlicher Sackgang. dann sind kleine tips auch viel wertvoller und man versteht Leute, die nicht alles hier rein plappern.

Wenn du Köpfe testest, musst du theoretisch auch Zündung und Auspuff und am Ende den vergaser jedes Mal neu abstimmen und anpassen.
Ohne Rolle geht das eigentlich nicht.

Deine Bemühungen in Ehren, aber irgendwann stößt man mit deiner Box an die Grenze, kleine Änderungen bekommst du nicht mit

Wir haben schon ganz paar mal beim Tuba mitgemacht und sie meist immer nicht mit dem besten Setup angetreten, weil man hätte immer noch mal neu bauen müssen weil man Leistung weggefräst hat.
4 x

Benutzeravatar
eh-91
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1588
Alter: 26
Registriert: 04 Sep 2010, 23:32
x 65
x 122

Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#417 Beitragvon eh-91 » 01 Mär 2017, 18:39

Wozu Kalotte?
Köpfe sind doch billig
Jedes Mal neue Kalotte drehen ist aufwendiger als einen Kopf fix gedreht. Das dauert 10 Minuten da is einer fertig
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2915
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 384
x 597

Re: RE: Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#418 Beitragvon RenaeRacer » 01 Mär 2017, 18:50

eh-91 hat geschrieben:Wenn du Köpfe testest, musst du theoretisch auch Zündung und Auspuff und am Ende den vergaser jedes Mal neu abstimmen und anpassen.
Ohne Rolle geht das eigentlich nicht.

Deine Bemühungen in Ehren, aber irgendwann stößt man mit deiner Box an die Grenze, kleine Änderungen bekommst du nicht mit

Die Köpfe werden auf der Rolle getestet.
Andere Auspuffanlagen ggf. auch noch.
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
immortal
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 410
Registriert: 01 Sep 2008, 20:28
x 1
x 24

Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#419 Beitragvon immortal » 01 Mär 2017, 22:52

Ruhig bleiben eh..
Jeder wie er es für richtig hält. In Live abzustimmen bringt schon was. Weil man auch Gefühl dafür bekommt. Es geht nicht darum hier oder da 0.2ps zu finden. Das ist je nach Wetterlage eh weg.
Aber ein gute Breitbandabstimmung gelingt da schon mit etwas geschick.
Lieber mal was machen, als hier nur wissen tatenlos abzufordern..
2 x

Benutzeravatar
eh-91
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1588
Alter: 26
Registriert: 04 Sep 2010, 23:32
x 65
x 122

Re: Projekt RennZYLINDER, die Dritte

#420 Beitragvon eh-91 » 02 Mär 2017, 07:53

Wir hab es jahrelang nicht anders gemacht.
Jetzt teilweise immer noch. Der Laptimer sagt was gut ist ;-)
Aber kleine Veränderungen im 0,5 ps Bereich kann man die exakt mit der Box ausfahren?
0 x


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste