[Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
StW
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1102
Registriert: 18 Jan 2009, 01:29
x 3
x 36
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#21 Beitragvon StW » 29 Okt 2015, 06:58

S105Fahrer hat geschrieben:20-30 PS sind nicht 200-300 PS! ;)



Gut erkannt, aber was will er uns damit sagen?
0 x

Benutzeravatar
S105Fahrer
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1987
Alter: 22
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 434
x 266

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#22 Beitragvon S105Fahrer » 29 Okt 2015, 17:46

Ich bin auf der ersten seite hängen geblieben. Das ist die Antwort auf dein statement: "Da hast du dir aber eine klasse zum einsteigen ausgesucht..."

Ich mein das Motoren mit "nur" maximal 30 PS für einen Normalbürger zu bewältigen sind. Klar brauchts Übung um schnell vom Fleck zu kommen. Überschlagen wird er sich damit wahrscheinlich nicht.
0 x

jandelaymann
x 47

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#23 Beitragvon jandelaymann » 29 Okt 2015, 17:53

Naja, ich denke StW meinte damit, dass dort das Starterfeld recht groß bzw. die Leistungsdichte sehr hoch ist...aber das ist in den letzten Jahren eh in allen Klassen so geworden, deswegen muss man sich einfach versuchen. Mit einem 60er anzufangen wäre aus meiner Sicht vielleicht etwas einfacher. Aber Mut tut gut. ;)
0 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2296
Alter: 25
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 155
x 146
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#24 Beitragvon ifram » 30 Okt 2015, 11:38

Naja die 60er Klasse ist ja meistens mit die, mit den meisten Startern. Aber für den Anfang fände ich das auch effektiver, aber kann ja jeder machen wie er mag.

"Hauptsache fahren fahren fahren, anders lernt man's nicht!" - Ist ein Zitat von meinem Teilehändler (Ihle Racing) und das trifft auf jeden Bereich des Rennsports zu ;)
0 x

Benutzeravatar
StW
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1102
Registriert: 18 Jan 2009, 01:29
x 3
x 36
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#25 Beitragvon StW » 30 Okt 2015, 13:15

jandelaymann hat geschrieben:Naja, ich denke StW meinte damit, dass dort das Starterfeld recht groß bzw. die Leistungsdichte sehr hoch ist...aber das ist in den letzten Jahren eh in allen Klassen so geworden, deswegen muss man sich einfach versuchen. Mit einem 60er anzufangen wäre aus meiner Sicht vielleicht etwas einfacher. Aber Mut tut gut. ;)



Richtig. Ich wollte hier niemanden unterstellen das er die 30 PS nicht beherrscht. Nur muss in dieser Klasse die Leistung erstmal erzeugt werden. Das geht nicht mit einem Motor von der Stange (RZT ZT usw.) Und da wirds dann schnell recht teuer...
1 x

Benutzeravatar
immortal
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 398
Registriert: 01 Sep 2008, 20:28
x 1
x 22

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#26 Beitragvon immortal » 30 Okt 2015, 20:50

Herzlich willkommen..
Mmh gut die Ratschläge wurden gegeben..testen was du für gut empfindest musst du selbst. Einige Ratschläge sind zu spezifisch, dass ist sehr subjektiv.
Wiege ab was du investieren kannst bzw möchtest. Damit rechnen das du auch Reperaturen haben kannst, die wieder Kosten verursachen.
0 x

Benutzeravatar
RLOW90
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 38
Registriert: 26 Okt 2015, 11:09
Wohnort: Saale-Kreis

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#27 Beitragvon RLOW90 » 06 Nov 2015, 19:52

jandelaymann hat geschrieben:Wie lang die Schwinge werden soll musst du selbst rausfinden...wie gesagt, es ist von Vorteil wenn du noch viel Gewicht aufs Hinterad bringst wenn du auf dem Moped sitzt...denke also 5-12 cm länger ist ein guter Wert. Und danach musst du dann auch den Reifen wählen. Ich fahre beispielsweise einen weichen Sava, der bietet sehr guten Grip. Der Heidenau taugt aber sicher auch.


Danke für eure Antworten bisher.

Ist es besser nach der Stoßdämpferaufnahme zu verlängern oder in der Mitte ?

Die einen machen es so die anderen so.
0 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2296
Alter: 25
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 155
x 146
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#28 Beitragvon ifram » 10 Nov 2015, 08:09

Dazu wäre interessant wie du deinen Rahmen überhaupt gestalten möchtest?
Ersetzt du die Stoßdämpfer einfach durch Streben oder hast du dir etwas anderes einfallen lassen?

Falls du die Dämpfer nur ersetzt, würde ich die Schwinge nicht an der Stoßdämpferaufnahme verlängern.
0 x

Benutzeravatar
RLOW90
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 38
Registriert: 26 Okt 2015, 11:09
Wohnort: Saale-Kreis

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#29 Beitragvon RLOW90 » 10 Nov 2015, 09:54

Mit Streben war angedacht.
0 x

Benutzeravatar
250ccmS51
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1624
Registriert: 17 Feb 2009, 20:45
x 1

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#30 Beitragvon 250ccmS51 » 11 Nov 2015, 09:49

Hallo erstmal.

Also ich würde sagen du baust dein Fahrwerk einfach so wie du es dir denkst, fährst damit und guckst selber ob es für dich inordnung ist oder nicht...und je nach dem veränderst du es.
Ob nun lange schwinge oder kurze, w-bar oder nicht...da spalten sich ja die Meinungen.
Am besten selber probieren, so isses aus meiner Erfahrung.

Gruß
0 x


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bommels_k2, Mamevan, MS50Fahrer und 2 Gäste