[Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RLOW90
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 38
Registriert: 26 Okt 2015, 11:09
Wohnort: Saale-Kreis

[Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#1 Beitragvon RLOW90 » 26 Okt 2015, 11:51

Hallo.

Kurz zu mir.
Ich heiße Tim bin 23 Jahre alt und komme aus dem Saale-Kreis.

Da ich regelmäßig Simsontreffen besuche,habe ich schon das ein oder andere Rennen erlebt und gesehen.
Bald steht der Winter bevor und ich dachte mir , dass ich als nächstes Projekt mal ein Sprintmoped bauen könnte.
Darum habe ich mich hier angemeldet.

Nun zu meiner Frage,gibt es hier im Forum Leute die schon so ein Drag Moped haben ?

Ich bräuchte diverse Tipps bzw. Hilfe in Sachen Fahrwerk/Rahmen und dergleichen.
Mir schweben Ideen im Kopf,jedoch bin ich mir nicht sicher ob diese die richtigen sind.

Deshalb wollte ich hier ein Sammelthema aufmachen,auch für die,die villeicht selbst Interesse daran haben.

Paar Teile habe ich bereits schon zusammen.

Liebe Grüße ans ganze Forum.


Tim
0 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2326
Alter: 25
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 166
x 159
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#2 Beitragvon ifram » 26 Okt 2015, 12:38

Hi Tim,

schön zu lesen das sich jemand neues für Sprintrennen interessiert. Es gibt hier schon einige im Forum, die Sprinter gebaut haben und auch aktiv Rennen fahren.
Bevor du mit dem Bau anfängst, solltest du dir die Reglements der Rennen, bei denen du teilnehmen willst, genau durchlesen um nicht unwissend aufgestuft zu werden bzw. du nicht für den Start zugelassen wirst. Das wichtigste sind 2 funktionierende Bremsen und die Hubraum-Klassen. Danach solltest du dir im klaren sein, in welcher Klasse du starten willst, dementsprechend muss dann auch das Fahrwerk ausfallen. Es gibt auch hier im Forum schon einige Themen und sogar Aufbauthreads zu Sprinter.

MfG Martin
0 x

Benutzeravatar
StW
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1103
Registriert: 18 Jan 2009, 01:29
x 3
x 36
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#3 Beitragvon StW » 26 Okt 2015, 14:18

Rahmen: so tief wie möglich, und so leicht wie möglich
Motor: um so viele Klassen wie möglich mit zu fahren empfehle ich Schlitzsteuerung, da bei vielen Veranstaltungen Membran und dergleichen ein Klasse hoch gestuft werden.
Ansonsten viel Leistung und das Band so groß das immer Ganganschluss anliegt.

Eigentlich ganz einfach
0 x

jandelaymann
x 47

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#4 Beitragvon jandelaymann » 26 Okt 2015, 15:23

StW hat geschrieben:Eigentlich ganz einfach


Haha, ganz genau!

Auf jeden Fall sind das schon viele, gute Tipps. Willst du den Motor selbst bauen?
Ansonsten, wie ifram schon sagte, einfach mal bei "Termine" in dem Sprint-Thread auf der erste Seite schauen, dort sind viele Klasseneinteilungen zu finden.

Wie groß bzw schwer bist du denn, wenn man mal fragen darf?
0 x

Benutzeravatar
RLOW90
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 38
Registriert: 26 Okt 2015, 11:09
Wohnort: Saale-Kreis

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#5 Beitragvon RLOW90 » 26 Okt 2015, 23:30

jandelaymann hat geschrieben:
StW hat geschrieben:Eigentlich ganz einfach


Haha, ganz genau!

Auf jeden Fall sind das schon viele, gute Tipps. Willst du den Motor selbst bauen?
Ansonsten, wie ifram schon sagte, einfach mal bei "Termine" in dem Sprint-Thread auf der erste Seite schauen, dort sind viele Klasseneinteilungen zu finden.

Wie groß bzw schwer bist du denn, wenn man mal fragen darf?


Werde mich im Bereich 80 ccm -95 ccm bewegen denke ich mal. (Membran)
Mal sehen wie das mit den Motor wird.
Hätte paar gute haltbare Ausgangskomponenten schon da. (4 Gang DDR mit langen 1. / Primär Ronge 16:55 / Kurbelwelle /Kupplung usw)

Schwinge verlängern erweist sich auch als sinnvoll oder ?
Hab ich zumindest bei 80 Prozent der Fahrer gesehen.
Wie geht ihr da vor ? einfach ein Stück reinschweißen und im inneren verstärken ?

Ich bin ca 1,78 cm und wiege 73 kg.
0 x

jandelaymann
x 47

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#6 Beitragvon jandelaymann » 26 Okt 2015, 23:32

Schwinge auf jeden Fall verlängern (gibt hier Leute die Kastenschwingen bauen...eine originale zu verlängern reicht aber auch. 5 Gang ist Pflicht...
0 x

Benutzeravatar
RLOW90
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 38
Registriert: 26 Okt 2015, 11:09
Wohnort: Saale-Kreis

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#7 Beitragvon RLOW90 » 26 Okt 2015, 23:36

Ja ich würde die normale verlängern und dazu noch vorn verstärken.

Was wiegen eure Mopeds unbetankt ?
0 x

jandelaymann
x 47

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#8 Beitragvon jandelaymann » 26 Okt 2015, 23:45

Zwischen 45kg & 50 kg ist ein guter Wert...
0 x

Benutzeravatar
StW
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1103
Registriert: 18 Jan 2009, 01:29
x 3
x 36
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#9 Beitragvon StW » 27 Okt 2015, 07:42

Na da hast du dir aber ne Klasse ausgesucht zum einsteigen. Hast du schon eine genaue Vorstellung was für ein Motor (Hersteller/ Typ) es wird?

4-Gang Lass mal, auf jeden Fall 5-Gang. Langer erster ist auf jeden Fall auch zu empfehlen.

Mach die Schwinge nicht zu lang, du brauchst auch noch genug Druck auf dem Hinterad damit das Rad nicht zu stark durchdreht. (Schwalbeschwinge)
0 x

HerrSchmidt
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 542
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 89
x 95

Re: [Sammelthema] : Sprintmoped Hilfestellungen/Tipps

#10 Beitragvon HerrSchmidt » 27 Okt 2015, 10:15

[quote="StW"]Na da hast du dir aber ne Klasse ausgesucht zum einsteigen.

Das wird interessant :-)
0 x


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste