AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Simme70/4Kanal
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 274
Registriert: 19 Jul 2005, 15:01
Kontaktdaten:

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#31 Beitragvon Simme70/4Kanal » 19 Jan 2011, 18:35

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

und im shop? das dürfte doch ein diagramm mit "stino" aoa3 sein
0 x

Benutzeravatar
Biber
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1382
Alter: 26
Registriert: 04 Dez 2006, 17:47
Kontaktdaten:

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#32 Beitragvon Biber » 19 Jan 2011, 18:42

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

neee das war schon vorher... müsste da so gewesen sein wo der prüfstands vergleich und so waren.. also die Kriegszeiten :thumbsup:
0 x

Benutzeravatar
baumbart
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 21 Feb 2010, 13:00

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#33 Beitragvon baumbart » 19 Jan 2011, 18:46

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

Beim LT95SO ist der Unterschied AOA3 Schwarzblech vs. Edelstahl etwa 1PS.

http://langtuning.de/Shop2/index.php?a=1217
0 x

Benutzeravatar
StW
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1103
Registriert: 18 Jan 2009, 01:29
x 3
x 36
Kontaktdaten:

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#34 Beitragvon StW » 19 Jan 2011, 18:50

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

Na nun überlegt mal warum da kein Vergleich ist. Weils kein Unterschied gibt, zumindest nicht spührbar im normalen Fahrbetrieb. Sowas wäre aber für mich auch eigentlich kein Kaufgrund, sondern eher das er nicht mehr rostet.
Wie sagt mein Handler immer zu den MZA-Anlagen: Die wurden nur am Chrombad vorbei getragen.

Ist ja auch so. Im Winter brauchste damit nicht los, da ist er im Frühjahr nichts mehr da. Aber was lange hält bringt kein Geld...

Wäre vieleicht nicht schlecht wenn MZA zwei Varianten bauen würde. Eine die ordentlich verchromt ist für sagen wir mal 60 Euro. Ich würde zu dieser greifen.

Ach nochwas zum Edelstahl AOA3 von LT: Bitte mal die Schelle noch aus VA, für den Preis.
0 x

Benutzeravatar
Biber
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1382
Alter: 26
Registriert: 04 Dez 2006, 17:47
Kontaktdaten:

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#35 Beitragvon Biber » 19 Jan 2011, 18:53

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

Naja wenn dus nicht merkst... also ich habs aufjedenfall gemerkt :thumbsup:
0 x

Benutzeravatar
StW
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1103
Registriert: 18 Jan 2009, 01:29
x 3
x 36
Kontaktdaten:

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#36 Beitragvon StW » 19 Jan 2011, 19:07

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

Ich merks schon lange nicht mehr :rolleyes:

Will ja hier auch nichts schlechtreden. Der Preis ist schon gerechtfertigt. Und bestimmt kommt am ende auch noch ein PS mehr raus. Aber wie gesagt das wäre für mich nicht der entscheidente kaufgrund sondern eher das der ewig hält.
0 x

Benutzeravatar
schneflingesr
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 618
Registriert: 26 Nov 2007, 17:41
Kontaktdaten:

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#37 Beitragvon schneflingesr » 19 Jan 2011, 19:21

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

Bei der Schelle gibts das nächste Problem, diese herzustellen. Ist nicht ganz ohne, und keiner wird sich dafür extra eine Matritze zum pressen herstellen lassen, weil dann wäre der pott wirklich unbezahlbar..
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12517
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 76
x 123

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#38 Beitragvon callecalle » 19 Jan 2011, 19:29

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

Die Schellen kann doch MZA herstellen...Joint Venture! ;)

Also ich für meine Teil erwarte von dem Püff schon mehr als nur Haltbarkeit gegenüber des MZA Chroms.
Klang und Leistung sind ja beim Auto auch nicht abzustreiten...
0 x

Benutzeravatar
schneflingesr
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 618
Registriert: 26 Nov 2007, 17:41
Kontaktdaten:

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#39 Beitragvon schneflingesr » 19 Jan 2011, 20:58

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

[quote=callecalle]Die Schellen kann doch MZA herstellen...Joint Venture! ;)

[/quote]

die schaffen es ja nichtmal gescheite herzustellen, bzw das verzinken klappt da ja nicht, dann brauchen die nicht auf die idde zu kommen welche aus va zu machen.

man könnte einfach seine st schelle pulvern lassen ;-)
0 x

Benutzeravatar
Ace
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2850
Registriert: 24 Dez 2003, 11:59
Kontaktdaten:

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

#40 Beitragvon Ace » 19 Jan 2011, 21:09

Re: AOA 3 aus Edelstahl bei Langtuning!

um mal paar fragen zu beantworten.

- 1mm blech und 0,8er blech wird verwendet.

-ich net schwerer da dichte s235 fast = x5crni18-10

-ich weiß nicht ob jan das diagramm mal online stellt,aber der unterschied war glaub ich schon recht bemerkenswert zum stahl aoa3. liegt aber auch daran,dass es keine 100% 1:1 kopie ist.

-enduro und sr50 wird es eventuell auch in bald geben.
(biegemaschine für 180° drehung in arbeit (im moment nur 150°))

-die schelle hinten nachbauen würde den preis stark erhöhen. alternativ : pulverbeschichtet stahlschelle

-ich find den preis mehr als fair. dafür das die materialien das 3-4 fache kosten und die bearbeitung 1,5-2 mal so lang dauert im vergleich zur stahlversion.

-es werden auch noch ein paar details verbessert (zu gunsten des kunden)

mfg
0 x


Zurück zu „Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bommel71 und 6 Gäste