Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

Allgemeines über Simson...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
XTimx4
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 21 Dez 2016, 11:57
x 3

Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#1 Beitragvon XTimx4 » 21 Dez 2016, 12:09

Hallo ich habe eine s51 enduro und habe letztes jahr von langtuning ein 60ccm zylinderkit drauf gebaut .
Vergaser und auspuff habe ich original gelassen am anfang lief sie auch ohne zu meckern aber nach ca 700-800 km hat sie den geist aufgegeben . Sie springt an und im leerlauf nimmt sie ganz normal gas an aber wenn ich den ersten gang einlege und losfahren will geht sie direkt aus . Hat jemand vllt eine idee woran es liegen könnte ?
Danke im vorraus :)
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12517
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 76
x 123

Re: Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#2 Beitragvon callecalle » 21 Dez 2016, 12:23

Kann so vieles sein...
Was hast denn bisher unternommen/überprüft ?
0 x

XTimx4
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 21 Dez 2016, 11:57
x 3

Re: Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#3 Beitragvon XTimx4 » 21 Dez 2016, 12:26

Ich habe schon verschiedene hauptdüsen probiert das heisst auch den vergaser komplett gereinigt den auspuff komplett gereinigt und das kerzenbild kontrolliert
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12517
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 76
x 123

Re: Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#4 Beitragvon callecalle » 21 Dez 2016, 12:32

Chokegummi überprüft? Bei Verschleiß läuft er praktisch immer zu fett...
1 x

XTimx4
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 21 Dez 2016, 11:57
x 3

Re: Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#5 Beitragvon XTimx4 » 23 Dez 2016, 14:43

Das hab ich jetzt auch gemacht daran liegt es auch nicht
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12517
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 76
x 123

Re: Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#6 Beitragvon callecalle » 23 Dez 2016, 14:48

Ok. dann den Vergaser erstmal bei Seite. (HD-Wechsel ist da auch der falsche Ansatz, lieber mal die Zündkerze wechseln.)

Zündung ist noch korrekt eingestellt? Auf der Kurbelwelle schert gern der Halbmond/die Passfeder ab, wodurch sich der Zündzeitpunkt verstellen kann...
1 x

XTimx4
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 21 Dez 2016, 11:57
x 3

Re: Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#7 Beitragvon XTimx4 » 23 Dez 2016, 15:06

Der halbmond sieht noch komplett aus zündkerze ist auch schon gewechselt .
Es ist eine 6v e zündung habe sie aber noch genau so wie bei.dem 50ccm eingestellt also nichts verändert
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3867
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 19
x 153

Re: Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#8 Beitragvon ckich » 23 Dez 2016, 15:33

E-Zündung, da liegt es nahe das der Geber auf der Grundplatte eine Macke hat.
1 x

XTimx4
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 21 Dez 2016, 11:57
x 3

Re: Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#9 Beitragvon XTimx4 » 18 Mär 2017, 11:04

Ich habe jetzt eine neue zündung drin aber selbst das hilft nicht . Mittlerweile kommt sie schon mal in den zweiten gang aber dann ist schluss mehr geht einfach nicht
0 x

Benutzeravatar
Nordseeschwalbe
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1118
Registriert: 31 Jan 2012, 13:10
x 1

Re: Meine s51 will nicht so wie ich will!!!

#10 Beitragvon Nordseeschwalbe » 18 Mär 2017, 18:49

Benzinhahn verstopft? Schwimmerstand zu niedrig? Hauptdüse zu klein? Wedi auf der Kupplungsseite rausgedrückt?
Wenn der Motor unter Last ausgeht liegt es oft an Spritmangel.
0 x


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste