elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

Allgemeines über Simson...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3702
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 13
x 135

Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#161 Beitragvon ckich » 11 Jan 2017, 12:10

DMT Racing hat geschrieben:Gab's angeblich als Einsatz für den runden Deckel. Live gesehen habe ich es jedoch noch nicht.
Ansonsten überlegte ich auch schon, M53 Deckel zu fertigen. Jedoch wird solch ein Deckel natürlich relativ teuer, einfach weil das Material schon teuer ist. Das bisschen Schweißen macht es nicht fett, nur das gründliche verschleifen.


Genau, den soll es als Einsatz gegeben haben, aber gesehen hat den scheinbar keiner. ;-)
Die zwei Kupplungsdeckel sind nicht das Problem, aber einen der passen Schweißt würde ich sagen für mein teil.
Relativ Teuer- na ja die elektronischen sind ja nun auch nicht gerade günstig.
Wenn der 48 mm von MMB keine 90,-€ kosten würde, hätte ich den versuch gemacht das Innenleben in ein 60 mm Simson Gehäuse zu bauen.
Die gibt es bis 12000U/min wie den Simson-Drehzahlmesser auch-nur die frage ob man das Ziffernblatt übernehmen kann.

Gym hat geschrieben:Vielleicht müsste man MMB bisschen mehr mit Anfragen nerven.Damit die merken das es sich lohnen würde ,so einen Elektronischen DZM auf den Markt zu bringen. :)

Mich wundert es das du eine Antwort vom MMB bekommen hast.
Mir haben sie auf die zwei letzten nicht geantwortet.
Zuletzt geändert von ckich am 11 Jan 2017, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Gym
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 578
Registriert: 04 Mär 2007, 09:56
x 23
x 12

Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#162 Beitragvon Gym » 11 Jan 2017, 12:38

Hatte letztes Jahr bissel was bei MMB eingekauft,vielleicht waren Sie deshalb so Gnädig mir zu Antworten :)
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3197
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 266

Re: RE: Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#163 Beitragvon DMT Racing » 11 Jan 2017, 12:46

ckich hat geschrieben:
DMT Racing hat geschrieben:Gab's angeblich als Einsatz für den runden Deckel. Live gesehen habe ich es jedoch noch nicht.
Ansonsten überlegte ich auch schon, M53 Deckel zu fertigen. Jedoch wird solch ein Deckel natürlich relativ teuer, einfach weil das Material schon teuer ist. Das bisschen Schweißen macht es nicht fett, nur das gründliche verschleifen.


Genau, den soll es als Einsatz gegeben haben, aber gesehen hat den scheinbar keiner. ;-)
Die zwei Kupplungsdeckel ist nicht das Problem, aber einen der passen Schweißt würde ich sagen für mein teil.
Relativ Teuer- na ja die elektronischen sind ja nun auch nicht gerade günstig.
Wenn der 48 mm von MMB keine 90,-€ kosten würde, hätte ich den versuch gemacht das Innenleben in ein 60 mm Simson Gehäuse zu bauen.
Die gibt es bis 12000U/min wie den Simson-Drehzahlmesser auch-nur die frage ob man das Ziffernblatt übernehmen kann.

Gym hat geschrieben:Vielleicht müsste man MMB bisschen mehr mit Anfragen nerven.Damit die merken das es sich lohnen würde ,so einen Elektronischen DZM auf den Markt zu bringen. :)

Mich wundert es das du eine Antwort vom MMB bekommen hast.
Mir haben sie auf die zwei letzten nicht geantwortet.

Zifferblatt kannst du korrigieren, das sollte das kleinste Problem sein, auch wenn dadurch vielleicht die 100%ige Originaloptik etwas leidet.

Zum fertigen solch eines Deckel rät es sich eben, Neuteile zu verwenden.
Das aussparen ist nicht allzu kompliziert, da die Wellenabstände zur Rundung am Seitendeckel passen.. Auf der Cnc lässt sich das wiederholgenau sogar sehr gut ausfräsen.
Vielleicht nehm ich mich der Sache irgendwann mal an. Nachfrage scheint ja zu bestehen. Dann aber nur als Kleinserie.. Jedoch wird das Ganze schon im Bereich von 120€ liegen.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3702
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 13
x 135

Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#164 Beitragvon ckich » 11 Jan 2017, 13:57

Ein mechanischen würde ich vorziehen, da ist es egal ob man eine U-, E-, Vape, Powerdynamo oder diese polnische Zündung verbaut und stellt sich damit erst gar nicht die Frage ob der Drehzahlmesser an eine andere Zündung passt.
Der MMB/MZA elektronische Drehzahlmesser (wenn er mal kommt) soll ja nur mit Vape funktionieren und auf ein Vape baue ich ganz sicher nicht um wegen ein Drehzahlmesser.
120,-€ für so ein fertigen M53/54 Kupplungsdeckel mit Antrieb finde ich OK.
Neue Kupplungsdeckeln könnte ich dazu günstig beisteuern.
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 732
Alter: 31
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 38
x 40

Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#165 Beitragvon schwalben-toby » 11 Jan 2017, 15:22

ckich hat geschrieben:Auf gut deutsch, es steht in den Sternen ob überhaupt mal einer kommt.
Im Mai wird es 1Jahr das er beim Simson-Treffen im Frauenwald gezeigt wurde.
Scheint für MMB ein unlösbares Problem zu sein, das Innenleben des vorhandenen 48 mm elektronischen Drehzahlmesser in ein 60 mm Gehäuse zu bauen und das Ziffernblatt an zu passen.

cheffchecker soll noch so paar Deckeln bauen. :-D
http://simsonforum.net/viewtopic.php?f= ... zahlmesser.
andi schreibt da, das es mal einen Drehzahlmesserantrieb für den M53 Motor gab, weiß da jemand was genaues darüber ?



der DZM damals soll wohl funktioniert haben aber nur irgendwas angezeigt haben

zu den M53 Kupplungsdeckeln

ich hab mal ein paar Deckel gesehen die wo die Abdeckung mit den 2 Schrauben festgeschraubt wird oben aus 12 Uhr noch einen weiteren Nupsi hatten so man ein Loch hätte reinbohren können

die S50 Kupplungsdeckel waren das ...
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3702
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 13
x 135

Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#166 Beitragvon ckich » 11 Jan 2017, 17:05

Hast du Bild dazu ?
Gebaut hat man ja viel zu DDR-Zeiten, auch Drehzahlmesserantrieb
http://www.classic-motorrad.de/galerie/ ... 13/180.JPG
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 732
Alter: 31
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 38
x 40

Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#167 Beitragvon schwalben-toby » 11 Jan 2017, 17:12

Geil 4 Zylinder gibts da noch mehr Fotos ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Pionier_82
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 994
Alter: 35
Registriert: 09 Dez 2007, 17:53
Wohnort: Koblentz (Mecklenburg - Vorpommern)
x 155
x 19

Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#168 Beitragvon Pionier_82 » 13 Jan 2017, 20:09

ich habe heute auch eine Mail nach MMB geschickt. Da ich mir für mein Schluss-Projekt einen Elektronischen Tacho zulegen möchte.
Dabei habe ich natürlich auch, nach einem passenden Elektronischen DZM gefragt, und das es dort beim Tschechischen Zünderhersteller VAPE, Probleme mit der Signalabnahme gibt (sprich ungenaue bzw. schlechte Drehzahl Anzeige).
ich habe auch noch ein wenig geschleimt, :-D -> Viele Simson Fans würden Euch dankbar sein.

Mal sehen, was dort nächste Woche zurück kommt.
1 x
S51 Enduro
HS1

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 732
Alter: 31
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 38
x 40

Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#169 Beitragvon schwalben-toby » 13 Jan 2017, 21:43

ein E Tacho wäre auch noch erste Sahne ^^ aber ich hab meinen Tacho erstmal umgebaut mit mehr Kontrolleuchten die hochqualitative Tachowelle für 60 Euro aus Quedlinburg soll sich ja auch lohnen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
3 x

Benutzeravatar
Pionier_82
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 994
Alter: 35
Registriert: 09 Dez 2007, 17:53
Wohnort: Koblentz (Mecklenburg - Vorpommern)
x 155
x 19

Re: elektronische DZM für Simson 60mm mit Vape

#170 Beitragvon Pionier_82 » 14 Jan 2017, 00:28

Hey der Tacho sieht gut aus. Hast Du gut gemacht. :thumbsup:
0 x
S51 Enduro
HS1


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste