Aktion "back to the roots"

Hier findet ihr Aktuelles zum Forum, könnt Anregungen geben und auch sagen was euch gefällt oder was noch verbessert werden sollte.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Herr-Jemine
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 292
Alter: 45
Registriert: 25 Sep 2007, 00:03
x 3
x 1

Re: Aktion "back to the roots"

#41 Beitragvon Herr-Jemine » 18 Jul 2016, 17:58

Tach! Hab nach ein paar Jahren mal wieder reingeschaut. Beim Blick auf alte Threads fällt auf, dass die Formatierung oft nicht mehr funzt bei den Zitaten. Außerdem werden massig Bilder nicht mehr angezeigt, seien sie nun von directupload oder sonst woher (wahrscheinlich einfach nur abgelaufen). Ich finde das ziemlich ärgerlich. Wäre dem Forum nicht am besten geholfen, man böte eine eigene und dauerhafte upload-Funktion ein und "zwingt" die User, (möglichst) nur noch diese zu nutzen?
0 x

Benutzeravatar
Polle
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3703
Alter: 28
Registriert: 15 Jul 2011, 03:09
Wohnort: Zwochau
x 707
x 245
Kontaktdaten:

Re: Aktion "back to the roots"

#42 Beitragvon Polle » 18 Jul 2016, 18:34

wir weisen schon ständig darauf hin.is wirklich schade.
Aber schön, dass de seit so langer Zeit mal wieder reinschaust
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12537
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 72
x 128

Re: Aktion "back to the roots"

#43 Beitragvon callecalle » 18 Jul 2016, 19:03

Herr-Jemine hat geschrieben: Wäre dem Forum nicht am besten geholfen, man böte eine eigene und dauerhafte upload-Funktion ein und "zwingt" die User, (möglichst) nur noch diese zu nutzen?


Klartext: Gibt es seit dem letzten Update. ;-)

Dateianhänge usw.
Bildschirmfoto 2016-07-18 um 19.03.24.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Thalion
Administrator
Administrator
Beiträge: 2743
Alter: 33
Registriert: 23 Dez 2003, 15:14
x 3
x 18
Kontaktdaten:

Re: Aktion "back to the roots"

#44 Beitragvon Thalion » 18 Jul 2016, 19:57

Korrekt, das war genau der Grund wieso wir vermehrt auf die interne Uploadfunktion hingewiesen haben. :-)
0 x
Leave it, love it or change it!

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12537
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 72
x 128

Re: Aktion "back to the roots"

#45 Beitragvon callecalle » 18 Jul 2016, 20:01

Wenn sich mal jeder User dran halten würde... :strange:
0 x

Benutzeravatar
Thalion
Administrator
Administrator
Beiträge: 2743
Alter: 33
Registriert: 23 Dez 2003, 15:14
x 3
x 18
Kontaktdaten:

Re: Aktion "back to the roots"

#46 Beitragvon Thalion » 18 Jul 2016, 20:02

Ist halt nur die Frage wie das "erwzingen"
0 x
Leave it, love it or change it!

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12537
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 72
x 128

Re: Aktion "back to the roots"

#47 Beitragvon callecalle » 18 Jul 2016, 20:08

Naja, erzwingen schon mal garnich. Is im Endeffekt ja jedem selber überlassen wo er seine Bilder hochläd. Mancher hat ein Konto beim hiesigen Uploader...

Aber wer hier noch paar Jahre sein möchte nutz sicher den internen Uploader. ;-)
0 x

Benutzeravatar
Herr-Jemine
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 292
Alter: 45
Registriert: 25 Sep 2007, 00:03
x 3
x 1

Re: Aktion "back to the roots"

#48 Beitragvon Herr-Jemine » 18 Jul 2016, 21:32

Thalion hat geschrieben:Ist halt nur die Frage wie das "erwzingen"


Komplett erzwingen sollte man sowas natürlich nicht, klar. Ich vermute mal, ne Systemnachricht habt Ihr dazu schon versendet.
Aber in dem Zusammenhang fänd ich einen Bereich im eigenen Profil ganz cool, wo man seine Bilder lagern kann. Und dann bei Bedarf halt verlinken. Ne Galerie für's eigene Mopped zum Beispiel. Selbstdarstellung is doch immer was schönes :-D
1 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2311
Alter: 25
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 155
x 148
Kontaktdaten:

Re: Aktion "back to the roots"

#49 Beitragvon ifram » 19 Jul 2016, 08:25

Ich nutze Picasa von Google. Dort habe ich meine Alben die für die Öffentlichkeit nicht sichtbar sind aber, wenn ich die Bilder irgendwo mit der Bildadresse verlinke, sind sie sichtbar.
Die Bilder sind solange sichtbar, wie ich Sie auf Picasa belasse, bis jetzt hatte ich auch noch keinen Grund dort Bilder zu löschen. Speicherplatz ist auch gerade mal bei 10% belegt.

Der Dienst ist Kostenlos und man hat seine Bilder an einer Stelle und kann sie an mehreren Stellen verlinken und muss sie nicht erneut hochladen. Directuploader, wo der Link
abläuft sind für mich definitiv keine Alternative und oft brauch ich die Bilder noch an weiteren Stellen, als nur im Simsonforum.
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2803
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 365
x 566

Re: Aktion "back to the roots"

#50 Beitragvon RenaeRacer » 19 Jul 2016, 08:52

Martin, du sollst keine Werbung für externe Uploader machen.
1 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK


Zurück zu „Anregungen / Kritik und News zur Webseite/Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste