Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

Hier findet ihr Aktuelles zum Forum, könnt Anregungen geben und auch sagen was euch gefällt oder was noch verbessert werden sollte.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thalion
Administrator
Administrator
Beiträge: 2743
Alter: 34
Registriert: 23 Dez 2003, 15:14
x 3
x 18
Kontaktdaten:

Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#1 Beitragvon Thalion » 14 Jul 2015, 22:05

Hallo liebe Forengemeinde,

jeder von uns hat ein Leben neben dem Hobby und somit kommt auch irgendwann der Punkt, an dem sich die Gewichtung ändert. Jungs werden Papas, aus Mopeds werden Autos, aus ner Freundin wird die Frau und so weiter ...

Ich möchte nicht lang um den heissen Brei herumreden. Das Forum befand sich bisher in einer mehr oder weniger guten Ruhephase. Es sind leider verschiedene, sehr schöne Dinge liegen geblieben, die einen neuen Verantwortlichen suchen. BdM, BdJ nur als Beispiel. Und genau das hat das Forum und seine User nicht verdient. Ihr seid bekannt für eure Leidenschaft und eure Ideen. Macht mit bei uns und sorgt für den frischen Wind, den wir jetzt brauchen!


[SIZE=12px]Wen suchen wir?[/SIZE]
Engagierte Leute, die eine Leidenschaft für Simson entwickelt haben, die mitwirken und etwas ändern möchten

[SIZE=12px]Was musst du mitbringen?[/SIZE]
Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz, Ideen

Wie bewirbst du dich?
Dein aussagekräftiges Anschreiben inkl. Ideen, wie du aktiv das Forum zu etwas Besserem machen möchtest, schickst du bitte via PN an -mich-
(Frauen werden natürlich bevorzugt behandelt *cheers*)


Freunde, auch wenn es lustig verpackt ist -> Lasst es uns anpacken!

Ich freue mich auf eure PNs :-)

MfG
Thalion

P. S. Ihr habt selbstverständlich die Möglichkeit in diesem Thread eure Ideen niederzuschreiben
0 x

totoking
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 2696
Registriert: 05 Sep 2008, 23:45
x 28

Re: Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#2 Beitragvon totoking » 14 Jul 2015, 22:35

Sehr schön geschrieben, genau so sehe ich das auch. Eine Kleinigkeit möchte ich noch ergänzen.
Trotz Auto statt Moped, trotz Freundin, die nächste Woche Frau wird, trotz zweier Kinder werde ich dem Moderationsteam weiter angehören. Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit euch neu zu entdecken, alt wieder auszugraben oder auch einfach etwas auszuprobieren.
Ich würde mir bei unseren neuen Moderatoren übrigens einen langen Atem wünschen.
Schöne Grüße
Sirko
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 569
Alter: 62
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 11
x 20

Re: Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#3 Beitragvon guidolenz123 » 15 Jul 2015, 09:40

Ich wäre bereit mich hier einzubringen, am besten aber begrenzt auf das DUO-Unterforum,falls dies technisch möglich ist...ansonsten auch zum Rundumschlag bereit...ich muss ja nix Technisches schreiben, wenn ich von den Zweirädern nix weiß.. ;-)
.
Kurz und gut:
Ich mache in 2 Automobil-Forum als Moderator mit.

Guckst Du hier:

http://www.lepori.de/forum/

http://www.explorer4x4.de/


Meine Eckdaten.
Ich bin Bj 1954, aktuell (seit längerem--ca. 25 Jahre ) als Rechtsanwalt in Ilmenau tätig, habe eine kleine Fahrzeugsammlung und Privat geht vor Katastrophe...

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Das Leben ist zu kurz für langweilige Fahrzeuge.
Deshalb
Daihatsu Materia
Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe Bj 1991
Duo Dreirad Cabriolimo
Ford Explorer
Microcar Lyra
Trabant Universal Bj 1983
Velomobil go-one2
Trike Anthrotech
Liegerad Challenge Wizard

Ligier Ambra in Restauration
Weiterer Familienfuhrpark
Horex MZB
W124 Limo E200 Bj 1990
W124 Coupe E230 Bj 1988
W140 S500 (Eingelagert zum Verkauf)
C209 CLK200
Simson Habicht Bj 1974 (steht seit 6 Jahren nach Restauration --nicht ganz original--und kurzer Nutzung in Garage...leider)



Also bei Interesse.... bitte melden.
0 x

Benutzeravatar
Thalion
Administrator
Administrator
Beiträge: 2743
Alter: 34
Registriert: 23 Dez 2003, 15:14
x 3
x 18
Kontaktdaten:

Re: Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#4 Beitragvon Thalion » 15 Jul 2015, 19:34

Vielen Dank guidolenz123. Somit bist du der erste Bewerber :) Hast du Punkte, die du besonders ändern bzw. in deinen Augen anders machen würdest?
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 569
Alter: 62
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 11
x 20

Re: Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#5 Beitragvon guidolenz123 » 16 Jul 2015, 11:31

Hallo Thalion,
falls Foren-Software-mäßig trotz letztem Software-Wechsel/Update Änderungen etc angedacht werden könnten ,hätte ich schon einige Vorschläge. Ich befürchte aber, dass dies nicht zur Debatte steht.
Die aktuelle Software funzt anscheinend nicht stabil...oftmals ist es schwer ins "Haupt"-Forum zu kommen. Das DUO-Unterforum funzt fast immer. Die Benachrichtigungs-/Unterhaltungs-Funktion funzt auch nach dem Blinker-Prinzip...geht ...geht (oft) nicht, oder sehr verzögert.
Mehr kann ich zuerst mal zu den Funktionen nicht bemerken, da ich davon auisgehe ,dass die Grundsoftware erhalten bleiben soll.
Ansonsten.. schau doch mal in die anderen Foren , die ich verlinkte und wo ich Mod bin. Der grundsätzl. Aufbau dort mit Unterressorts ist auch erhebl. "auf meinem Mist (mit)-gewachsen".

Obiges immer bezogen auf die Rubrik DUO, die --so denke ich---- so speziell ist, dass sie ggf eigene "Unterrubriken" wie Teile, baugleiche Teile, Tipps und Tricks etc "vertragen" könnte.

Bei den "normalen "Simmen" gibt es nicht sooo frapante Umbauten etc wie bei den DUOs (von den reinen Original-Liebhabern mal abgesehen), kann ich mir vorstellen , dass zB eine DUO-Unterrubrik "Eure Umbauten/Konstrukte" viele neue Interessenten/Mitglieder ins Duo-"Forum" locken könnte und die akute Schreibfaulheit im DUO-Forum verdrängen könnte.
Als wir so ähnl. im LKFZ-Forum verfuhren, bekamen wir dort einen Zulauf von erinnerlich ca 400 Mitgliedern auf nunmehr ca 1300 Mitglieder die ca letzten 3-4 Jahre ,seit ich dort moderiere.Vorher gabs das Forum schon ca 10 Jahre und es dümpelte vor sich hin.
Ich glaube ein Forum steht und fällt mit dem Angebot verschiedener Rubriken. Man findet dann auch alles leichter und geordneter..
Das Gleiche gilt für eine halbwegs funktionierenden benutzerfreundl. Suchfunktion. Die ist hier im Forum recht gut.
Gruß Guido
0 x

Benutzeravatar
Eiersalat
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 284
Alter: 26
Registriert: 16 Mai 2007, 13:12
x 83
x 8

Re: Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#6 Beitragvon Eiersalat » 16 Jul 2015, 20:57

Moin Jungs.
Ich möchte hier keine Bewerbung abgeben, sondern nur kurz darlegen, wie meine Sicht der Dinge zum Thema "frischer Wind" ist.
Sicher ist hier merklich! weniger los als es mal der Fall war. Ähnlich wie beim ersten Wechsel der Forensoftware. Auch dort hat das Forum merklich lange gebraucht um sich zu erholen. Jetzt wieder der Fall. Die Leute jammern, finden viele Sachen nicht besser, werden durch Bugs ausgebremst und verlieren die Lust.
Meiner Meinung nach ist dem Forum hier schon etliches an erfahrenen und kompetenten Leuten durch solch Kleinigkeiten verloren gegangen, was Schade ist.
Beziehe mich damit hauptsächlich auf den Tuning Bereich, der eine zeitlang vor neuen - auch sehr interessanten Themen überquoll.

Es liegt auch nicht daran, dass viele Leute das Interesse verloren haben. Immer wieder sind sie auf Treffen, der GP o.ä. anzutreffen und immer noch bereit Wissen zu teilen. Nur wenn einem die ehemals liebgewonnene Plattform unvertraut und fremd wird, verlieren viele die Lust. Und ohne neuen Content verlieren auch Leser die Lust ein Forum zu besuchen und zu kommentieren.

Gruß
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5309
Alter: 32
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 67
x 102

Re: Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#7 Beitragvon der_Sandro » 16 Jul 2015, 21:31

Seh ich ähnlich. Die Software die es bis 2014 oder 13 gab war die beste. Kein schicki micki quatsch, sondern einfach nur ein Forum zum lesen und schreiben.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12518
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 76
x 123

Re: Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#8 Beitragvon callecalle » 16 Jul 2015, 21:41

Wie schauts denn mit so einem "Downgrade" - überhaupt machbar?
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 569
Alter: 62
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 11
x 20

Re: Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#9 Beitragvon guidolenz123 » 16 Jul 2015, 22:11

[QUOTE=Eiersalat;n2000453]Moin Jungs.
Ich möchte hier keine Bewerbung abgeben, sondern nur kurz darlegen, wie meine Sicht der Dinge zum Thema "frischer Wind" ist.
Sicher ist hier merklich! weniger los als es mal der Fall war. Ähnlich wie beim ersten Wechsel der Forensoftware. Auch dort hat das Forum merklich lange gebraucht um sich zu erholen. Jetzt wieder der Fall. Die Leute jammern, finden viele Sachen nicht besser, werden durch Bugs ausgebremst und verlieren die Lust.
Meiner Meinung nach ist dem Forum hier schon etliches an erfahrenen und kompetenten Leuten durch solch Kleinigkeiten verloren gegangen, was Schade ist.
Beziehe mich damit hauptsächlich auf den Tuning Bereich, der eine zeitlang vor neuen - auch sehr interessanten Themen überquoll.

Es liegt auch nicht daran, dass viele Leute das Interesse verloren haben. Immer wieder sind sie auf Treffen, der GP o.ä. anzutreffen und immer noch bereit Wissen zu teilen. Nur wenn einem die ehemals liebgewonnene Plattform unvertraut und fremd wird, verlieren viele die Lust. Und ohne neuen Content verlieren auch Leser die Lust ein Forum zu besuchen und zu kommentieren.

Gruß[/QUOTE]


Ist nicht zwingend, dass eine Software-Veränderung automatisch Mitglieder erschreckt.
Im LKFZ-Forum hatten wir einen völligen Softwarewechsel vor ca 2 Jahren und es kamen auch danach immer mehr Mitglieder ins Forum ,ohne dass die "alteingesessenen" verschreckt ferngeblieben wären.
Die angestrebte Software-Veränderung wurde nur im Vorfeld diskutiert und erörtert.
Ich persönl. schau auch bei Foren-Soft-Ware-Veränderungen in allen Foren ,in denen ich aktiv bin, erst mal wie die Kuh ins Uhrwerk..ist wohl auch normal.
Dass es fürs Forum von allgemein von Nachteil sei die Software zu wechseln , kann ich aber nicht bestätigen. Kommt halt auf die alte und neue Software an.

@
der_Sandro

Ich bin auch u.a. Mitglied in zwei Trabant-Foren. Eins mit etwas frischerer Software



http://pf31.pappenforum.de/?s=b90f2047592434ec71c5cb00b7d4d49e8739cbed

eins mit "[SIZE=12px] Kein schicki micki quatsch, sondern einfach nur ein Forum zum lesen und schreiben."[/SIZE]

http://www.trabantforum.de/index.php

Haben beide ihre Vorzüge und Nachteile..

Genauso sieht es auch bei Mercedes-Foren und und und aus....
Ist eher Geschmackssache als sonstwas.

Nur stabil laufen sollte die Forensoftware....sonst wirkt es frustend..
0 x

Benutzeravatar
Thalion
Administrator
Administrator
Beiträge: 2743
Alter: 34
Registriert: 23 Dez 2003, 15:14
x 3
x 18
Kontaktdaten:

Re: Frischer Wind für das Forum (Ja, du bist gemeint!)

#10 Beitragvon Thalion » 18 Jul 2015, 19:59

[QUOTE=der_Sandro;n2000455]Seh ich ähnlich. Die Software die es bis 2014 oder 13 gab war die beste. Kein schicki micki quatsch, sondern einfach nur ein Forum zum lesen und schreiben.[/QUOTE]

ACK! Sehe ich genauso; ich bin geheilt von vBulletin und viele Communities,die auf die 5er Version aktualisiert haben, genauso. Nach etlichen Recherchen musste ich aber auch feststellen, dass die anderen Jungs durchaus am Rande des Nervenzuzuammenbruchs waren und teilweise sind. Die Community im Nacken, den Sales vom vBulletin als Fürsprecher und selbst in einer Pattsituation. Darauf hätte ich auch keine Lust.

[USER="63354"]callecalle[/USER]
Der Change zurück zum anderen Board wird kein Zuckerschlecken aber ist machbar. Schließlich wollen wir hier wieder eine Bombentruppe werden, die andere und wichtigere Themen diskutiert als die Boardsoftware.
0 x


Zurück zu „Anregungen / Kritik und News zur Webseite/Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast