tundragrau/2

Spatz, Sperber, Habicht, Star...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
1zu33
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 250
Alter: 28
Registriert: 02 Mai 2011, 22:20
Wohnort: Dannenberg
x 6
x 7

tundragrau/2

#1 Beitragvon 1zu33 » 28 Okt 2016, 23:23

Hi,

ich wollte euch mal mein aktuelles Projekt vorstellen. Es handelt sich um eine KR51/2, die ich in einem schlechten Zustand (zerlegt aber soweit komplett) von meinem Arbeitskollegen erstanden habe. Sie lag jetzt bestimmt 3jahre bei mir im Regal und hat drauf gewartet wieder Fit gemacht zu werden.

Momentan wurden schon die Rahmenteile pulverbeschichtet und ich habe versucht mir ein tundragraues Blechkleid zusammen zu suchen.. :thumbsup: die Blechteile die dabei waren hatten alle unterschiedliche Farben. (Nicht ein Teil hatte Originallack)

Bis jetzt hab ich auch jedes Teil einzeln zusammen getragen :crazy: Batteriefachdeckel und Tunnel fehlen noch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 973
Alter: 42
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 874
x 152
Kontaktdaten:

Re: tundragrau/2

#2 Beitragvon Björn Heinze » 29 Okt 2016, 06:00

Cooles Projekt. Tundragrau ist schon ne geile Farbe an der Schwalbe finde ich. Was haste motormäßig so vor?
0 x

Benutzeravatar
1zu33
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 250
Alter: 28
Registriert: 02 Mai 2011, 22:20
Wohnort: Dannenberg
x 6
x 7

Re: tundragrau/2

#3 Beitragvon 1zu33 » 29 Okt 2016, 23:57

Motormäßig bin ich mir noch nicht sicher.. auf jeden Fall soll etwas mehr Leistung vorhanden sein ;-) ob der Motor läuft, der dabei war kann ich nicht sagen..

Höchstwahrscheinlich werde ich einfach aus einem meiner anderen Mopeds den 70/6 verpflanzen sammt AOA3, Vergaser usw. (Denn das Moped soll danach irgendwann überarbeitet werden. Vom jetzigen Zustand in Richtung Originaloptik. Ich füge einfach mal ein Bild dazu ein ;) )

Luftberuhigungskasten der Schwalbe wurde leider im Originalzustand schon mit gepulvert. aber ich habe mir schon einen zweiten besorgt zum überarbeiten für mehr Luft.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Athlon
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 209
Alter: 30
Registriert: 15 Mär 2007, 16:48
x 32
x 8

Re: tundragrau/2

#4 Beitragvon Athlon » 30 Okt 2016, 11:44

Könnte was schönes werden.
Warum hat der star so einen hängearsch?
0 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 973
Alter: 42
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 874
x 152
Kontaktdaten:

Re: tundragrau/2

#5 Beitragvon Björn Heinze » 30 Okt 2016, 13:22

Vielleicht fährt er Downhill damit. ;-)
0 x

Benutzeravatar
1zu33
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 250
Alter: 28
Registriert: 02 Mai 2011, 22:20
Wohnort: Dannenberg
x 6
x 7

Re: tundragrau/2

#6 Beitragvon 1zu33 » 30 Okt 2016, 19:03

:-D :-D

Das liegt daran dass der Star 2011 ein Langeweile Projekt war und er komplett tiefergelegt wurde, darum ist der Auspuff auch umgeschweißt damit er nicht schleift. Die Dämpfer vorne waren von einer Kleider, da es damals kaum passende Dämpfer gab. Leider hat das Vorderrad immer gebremst wenn man drauf saß :strange: deswegen sind jetzt wieder normale Dämpfer verbaut und der Star steht seitdem eigentlich nur rum um irgendwann restauriert zu werden :thumbsup: (habe ihn damals auch komplett in Teilen erstanden, es waren genau 3 Stare komplett zerlegt, wovon ich einen zusammengesetzt habe)
0 x

Benutzeravatar
1zu33
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 250
Alter: 28
Registriert: 02 Mai 2011, 22:20
Wohnort: Dannenberg
x 6
x 7

Re: tundragrau/2

#7 Beitragvon 1zu33 » 03 Nov 2016, 18:03

Soo.. kleines Update. Räder sind eingespeicht.

Felgen habe ich alte ein bisschen aufpoliert und die Naben hatte ich noch liegen (sind bei einen anderen Moped falsch gepulvert worden, lediglich die vordere bremsankerplatte musste ich nach machen lassen für die Schwalbe). Die schwingen sind auch schwarz. Daher wird es optisch schon ganz gut passen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
1zu33
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 250
Alter: 28
Registriert: 02 Mai 2011, 22:20
Wohnort: Dannenberg
x 6
x 7

Re: tundragrau/2

#8 Beitragvon 1zu33 » 11 Nov 2016, 21:32

2ter Ansauggeräuschedämpfer ist bearbeitet. Mal sehen ob es schon ausreicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x

Benutzeravatar
1zu33
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 250
Alter: 28
Registriert: 02 Mai 2011, 22:20
Wohnort: Dannenberg
x 6
x 7

Re: tundragrau/2

#9 Beitragvon 1zu33 » 15 Nov 2016, 18:54

Heute sind ein Haufen Teile mit der Post gekommen :)

Unteranderem ein langer Hauptständer. Habe aber noch einen kurzen im Regal gefunden. Jetzt ist die frage, welchen ich verbaue!? Gibt es da irgendwelche großen Unterschiede? Außer die Länge? :-D
Die Schwalbe kommt etwas tiefer, daher würde ich zu den kurzen tendieren. Was meint ihr?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 973
Alter: 42
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 874
x 152
Kontaktdaten:

Re: tundragrau/2

#10 Beitragvon Björn Heinze » 15 Nov 2016, 19:40

Ich habe meinen extra gekürzt ;-)
0 x


Zurück zu „Vogel-Serie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast