Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

Spatz, Sperber, Habicht, Star...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3934
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 169

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#141 Beitragvon ckich » 01 Sep 2016, 11:42

Gelbe Nebler hatte mein Peugeot 309 GTI ab Werk - muss also als Nebler erlaubt sein. Damit heute auch noch.
Die haben mal eine Zulassung/Betriebserlaubnis erhalten.
Mir den gelbes Bremslicht vom Spatz, Star, Schwalbe ist es doch das gleiche.
In Frankreich hatten früher Abblend/Fernlicht auch gelb, allerdings hatten bei H4 eine gelbe "Kappe" über der Birne.
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5325
Alter: 32
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 70
x 104

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#142 Beitragvon der_Sandro » 01 Sep 2016, 12:10

Die Optik ist wirklich mega. Ich glaube die Idee muß ich dir klauen für meinen Star :thumbsup:
1 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2450
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 406
x 334
Kontaktdaten:

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#143 Beitragvon Mr. E » 01 Sep 2016, 12:22

Mach nur, Fahrradlampe chrom Hollandrad ist das.
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5325
Alter: 32
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 70
x 104

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#144 Beitragvon der_Sandro » 01 Sep 2016, 13:01

Ne ich meinte den gelben Hauptscheinwerfer :-D

Obwohl es in der Kombination natürlich noch besser kommt :rockz:
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2450
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 406
x 334
Kontaktdaten:

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#145 Beitragvon Mr. E » 02 Sep 2016, 11:41

Shit gestern wieder voll getankt, die Flugratte, heute auf der Arbeit macht mich mein Kollege auf ein Tropfen aufmerksam... Loch im Tank. Ooouuuh man. Hoffentlich lässt es sich schweißen.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3934
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 169

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#146 Beitragvon ckich » 02 Sep 2016, 11:45

Mr. E hat geschrieben:Shit gestern wieder voll getankt, die Flugratte, heute auf der Arbeit macht mich mein Kollege auf ein Tropfen aufmerksam... Loch im Tank. Ooouuuh man. Hoffentlich lässt es sich schweißen.


Löten
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2450
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 406
x 334
Kontaktdaten:

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#147 Beitragvon Mr. E » 02 Sep 2016, 12:55

Mmh auch schon gelesen. Da es unter dem Tank bei der Rahmenaussparung ist, werde ich es erstmal mit Kleben versuchen und im Winter das Hartlöten mal üben.
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 2000
Alter: 27
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 42
x 199

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#148 Beitragvon Hubraumsuchti » 02 Sep 2016, 21:03

Gelbe Nebler am Auto muss heutzutage eingetragen werden, warum auch immer
0 x
Ich bin Shakira

Zum fröhlichen Hartzer

70/5 Gebläsemembraner auf M54: 9,4PS und 9,4NM
M53 mit 63/6: 14,4PS
KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit RZT RS1004D
RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s
S51N: QT 85/4 und schnickschnack

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2450
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 406
x 334
Kontaktdaten:

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#149 Beitragvon Mr. E » 03 Sep 2016, 13:33

Daheim angekommen, hab ich den Tank geleert und gereinigt. Abmontiert und dabei gleich festgestellt, dass 3 Schweißpunkte von einem Halter gebrochen sind und es da vermutlich rausläuft. Habe den Lack dort mit der Flex und nem kleinen Drahtigel weggeschliffen, um zu sehen aus welchem es rausläuft. Dummerweise scheine ich das Loch dabei "zu geschliffen" zu haben, denn plötzlich läuft der Tank nicht mehr aus. :crazy: Haben den Halter wieder angepunktet und werde beide Halter ringsherum mit JB Weld abdichten.
1 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1085
Alter: 42
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 926
x 169
Kontaktdaten:

Re: Sturnus - Der Ratlook Racing Star / No Fucking Gebläsemembraner

#150 Beitragvon Björn Heinze » 04 Sep 2016, 11:08

Zu geschliffen :cheers:
0 x


Zurück zu „Vogel-Serie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast