Willi`s Habicht

Spatz, Sperber, Habicht, Star...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Hubraumsuchti
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2004
Alter: 27
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 42
x 199

Re: Willi`s Habicht

#71 Beitragvon Hubraumsuchti » 18 Dez 2016, 13:31

Die Rundung idt schnell selber gefeilt und auch ohne funktioniert es gut. Habs ja selber so
0 x
Ich bin Shakira

Zum fröhlichen Hartzer

70/5 Gebläsemembraner auf M54: 9,4PS und 9,4NM
M53 mit 63/6: 14,4PS
KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit RZT RS1004D
RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s
S51N: QT 85/4 und schnickschnack

Benutzeravatar
WilliWambo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 226
Registriert: 08 Okt 2014, 20:01
x 49
x 39

Re: Willi`s Habicht

#72 Beitragvon WilliWambo » 18 Dez 2016, 15:29

schwalben-toby hat geschrieben:Gestänge oben ? Also Bremshebeloberhalb der Schwinge ? dreht dann links rum . dann brauchst du den MS50 Bremshebel und den MS50 Bremsnocken ... die S51 Bremsnocken sind nur für Rechtsdrehenden Hebel wegen der Abrundung


So isses. Bin meiner Meinung nach ja auch nich ganz aufn Kopf gefallen. MS50 Nocken wird überbewertet.
0 x

Benutzeravatar
Polle
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3315
Alter: 29
Registriert: 15 Jul 2011, 03:09
Wohnort: Zwochau
x 709
x 178
Kontaktdaten:

Re: Willi`s Habicht

#73 Beitragvon Polle » 18 Dez 2016, 16:02

ms50 nocken nacharbeiten,verbauen und über optimale Bremsleistung freuen.Alles andere geht, nur nicht ganz so gut wie die eben genannte Variante
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 835
Alter: 32
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 54
x 45
Kontaktdaten:

Re: Willi`s Habicht

#74 Beitragvon schwalben-toby » 18 Dez 2016, 16:44

ich weiss nicht obs Björn oder Polle war einer von beiden hatte das anfängliche Problem mit dem Nocken hab da vor ein paar Tagen was gelesen
0 x

Benutzeravatar
WilliWambo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 226
Registriert: 08 Okt 2014, 20:01
x 49
x 39

Re: Willi`s Habicht

#75 Beitragvon WilliWambo » 18 Dez 2016, 17:15

Polle hat geschrieben:ms50 nocken nacharbeiten,verbauen und über optimale Bremsleistung freuen.Alles andere geht, nur nicht ganz so gut wie die eben genannte Variante


Ich werds testen. Dauert ja eh noch n Weilchen bis alles fertig ist.
0 x

Benutzeravatar
CrazyKevin
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 997
Alter: 24
Registriert: 26 Dez 2010, 11:55
x 4
x 28

Re: Willi`s Habicht

#76 Beitragvon CrazyKevin » 18 Dez 2016, 20:58

Grüße,

Ich fahre selber den bearbeiteten gefeilten Stino Nocken und hab keinen Probleme.
Willi wenn du mal was zum schweißen hast, komm vorbei mit deinem Gerät.

LG Kevin
0 x
Frauen zu verstehen ist genauso einfach wie Pudding an die Wand zu nageln!

Mongo ist keine Frucht!

KC-Racing

Benutzeravatar
WilliWambo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 226
Registriert: 08 Okt 2014, 20:01
x 49
x 39

Re: Willi`s Habicht

#77 Beitragvon WilliWambo » 19 Dez 2016, 20:57

CrazyKevin hat geschrieben:Willi wenn du mal was zum schweißen hast, komm vorbei mit deinem Gerät.
LG Kevin

Danke für das Angebot. :cheers:
Noch komme ich mit der guten alten Elektrode aus, wenn sich das ändert meld ich mich.
0 x

Benutzeravatar
WilliWambo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 226
Registriert: 08 Okt 2014, 20:01
x 49
x 39

Re: Willi`s Habicht

#78 Beitragvon WilliWambo » 21 Dez 2016, 19:39

So, Hab heute nochmal bisschen was zurecht gefeilt. Die MZ Bremse erfüllt ihren Zweck und wenn nicht alles so vereist wäre, hätte es sicher auch fürn Stoppie gereicht. :D Der TS Bowdenzug hat glücklicherweise auch gleich die perfekte Länge.
Der Gewindestangenpfusch an der Hinterbremse wird selbstverständlich noch gegen eine Edelstahlstange+Kugelgelgelenk getauscht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Mopedbastler
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1007
Registriert: 30 Mär 2013, 21:06
x 27
x 43

Re: Willi`s Habicht

#79 Beitragvon Mopedbastler » 21 Dez 2016, 20:14

Ich hätte bedenken das es die Schelle verschiebt oder verbiegt. Da wär eine Abstützung zur Bremssattel Aufnahme günstiger gewesen.
0 x

Benutzeravatar
WilliWambo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 226
Registriert: 08 Okt 2014, 20:01
x 49
x 39

Re: Willi`s Habicht

#80 Beitragvon WilliWambo » 21 Dez 2016, 20:25

Mopedbastler hat geschrieben:Ich hätte bedenken das es die Schelle verschiebt oder verbiegt. Da wär eine Abstützung zur Bremssattel Aufnahme günstiger gewesen.


Der gute Hubraumsuchti meint das hält. :thumbsup:
Gar so hohe Geschwindigkeiten müssen ja sowieso nicht abgebremst werden. Irgendwann wird eh mal auf SB umgebaut..
0 x


Zurück zu „Vogel-Serie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast