Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins drunter.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Stefan1985
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 393
Alter: 31
Registriert: 08 Mai 2011, 13:00
x 2
x 7

Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#1 Beitragvon Stefan1985 » 05 Dez 2016, 00:34

Moin
Ich wollte euch hier mal meinen zukünftigen Neuaufbau vorstellen
Als Basis dient eine ziemlich verbastelte S51-B4 die ich vor 2 Jahren günstig ergattert hatte.
Bild

Das Moped soll als Tourenmoped zum Einsatz kommen und auch voll beladen gut voran kommen.

Mein Plan sieht folgender Maßen aus
S51 Rahmen mit Endurostreben komplett Schwarz Pulverbeschichten
S50 Strebenschutzblech + Schutzblech hinten Silber Pulverbeschichten
Knieblech in Tundragrau Pulverbeschichten
Lackset in Saftgrün Nasslackieren mit Orginal DDR Abziehbildern
Orginal Simson Scheibenbremsanlage
Als Motor kommt mein altbewährter RS1004SO von RZT in Verbindung mit einem Daily Race SP und einem Mikuni (eventuell doch RFVK20 wegen der Optik)

Zusammengesteckt hab ich das ganze schonmal,passt alles ganz gut zusammen und geht nächste Woche zum Pulverbeschichten
Bild

Coming Soon....
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3934
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 169

Re: Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#2 Beitragvon ckich » 05 Dez 2016, 09:01

Was hältst von Schutzbleche auch in Saftgrün und vielleicht das Knieblech auch ?
So wie hier zb. viewtopic.php?p=1040190#p1040190
Ich mache eigentlich die Schutzbleche immer wie das Lackset, die Silber oder Schwarz zu machen sieht für mich immer aus als ob die Farbe nicht gereicht hat.
Schutzbleche und Lackset in einer Farbe sieht für mich edler aus als dreierlei Farben.
0 x

Benutzeravatar
1zu33
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 250
Alter: 28
Registriert: 02 Mai 2011, 22:20
Wohnort: Dannenberg
x 6
x 7

Re: Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#3 Beitragvon 1zu33 » 05 Dez 2016, 12:57

Hört sich nach was feinem an :thumbsup:

Schutzbleche finde ich persönlich beides gut. Original oder in der Farbe vom Tank/Seitendeckel.

Knieblech würde ich aber immer im Originallack machen. Wird sonst zu viel meiner Meinung nach. ;-)
aber der Originallack ist nicht tundragrau oder?
Ist doch ein weiß Ton oder nicht?
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3934
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 169

Re: Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#4 Beitragvon ckich » 05 Dez 2016, 13:12

1zu33 hat geschrieben:Knieblech würde ich aber immer im Originallack machen. Wird sonst zu viel meiner Meinung nach. ;-)


Ja die Vermutung habe ich auch deshalb habe ich auch vielleicht geschrieben
Das müsste man wirklich mal sehen, wie es wirkt.
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3321
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 289

Re: Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#5 Beitragvon DMT Racing » 05 Dez 2016, 16:25

Tundragrau passt nicht. Ich würde ein relativ normales weiß nehmen, also eher 9010 als 9016.

Strebenschutzblech in Lackset Farbe sieht albern aus. Ich würde hier zu einem originalem Silber greifen.
Rahmen dann hoffentlich schwarz.
Unauffällig und wunderschön.
2 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3934
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 169

Re: Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#6 Beitragvon ckich » 05 Dez 2016, 19:02

DMT Racing hat geschrieben:Strebenschutzblech in Lackset Farbe sieht albern aus.

Hm, Geschmäcker halt sind verschieden
Bild
0 x

Benutzeravatar
Stefan1985
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 393
Alter: 31
Registriert: 08 Mai 2011, 13:00
x 2
x 7

Re: Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#7 Beitragvon Stefan1985 » 05 Dez 2016, 19:31

ckich hat geschrieben:Was hältst von Schutzbleche auch in Saftgrün und vielleicht das Knieblech auch ?
So wie hier zb. viewtopic.php?p=1040190#p1040190
Ich mache eigentlich die Schutzbleche immer wie das Lackset, die Silber oder Schwarz zu machen sieht für mich immer aus als ob die Farbe nicht gereicht hat.
Schutzbleche und Lackset in einer Farbe sieht für mich edler aus als dreierlei Farben.

Danke für den link.meine soll fast so wie das Moped auf Seite 4 aussehen,sieht so einfach perfekt aus finde ich.Die Schutzbleche werden dieses Mal mit Absicht in Silber gemacht.passt dann einfach besser zum Moped finde ich




DMT Racing hat geschrieben:Tundragrau passt nicht. Ich würde ein relativ normales weiß nehmen, also eher 9010 als 9016.

Strebenschutzblech in Lackset Farbe sieht albern aus. Ich würde hier zu einem originalem Silber greifen.
Rahmen dann hoffentlich schwarz.
Unauffällig und wunderschön.

Hey danke für den Tipp,Ral 9016 gefällt mir sehr gut


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
0 x

Benutzeravatar
El Barto
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2493
Alter: 26
Registriert: 23 Dez 2008, 18:16
x 9

Re: Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#8 Beitragvon El Barto » 05 Dez 2016, 21:15

Hi Stefan, schön das auch hier ein Tourenmoped entsteht *cheers*

Schau dir in meinen Thread an wie ich den Rahmen verstärkt hab, und auch die Änderung der Kettenteilung.
Damit hast eine richtig gute Basis und auch längeren Strecken was vernünftiges.
Auch wenn du Fragen hast gern per PN.


Gesendet von meinem Galaxy S7 Edge
0 x
Objects in Mirror are loser.

Bild

S51 aka GG / Kx105R
S70C Bj83 / LT85
S50 Bj80 / 77er Metra
Ms50 Bj97 / ;)
S50N Bj 75 / Pure Stock
Sr4-1 Bj67 / wartet auf seine Bestimmung
#52 T50 / LT50RS
SR80 / 70er Sport

Benutzeravatar
Stefan1985
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 393
Alter: 31
Registriert: 08 Mai 2011, 13:00
x 2
x 7

Re: Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#9 Beitragvon Stefan1985 » 19 Feb 2017, 20:15

So diese Woche kam der erste Schwung Teile,der Rest folgt nächste woche.
Habe nun alles soweit zusammengesteckt und es schaut schonmal ganz gut aus.
Die Felgen gehen morgen erstmal zu Oststahlmopeds zum Einspeichen und Zentrieren.
Der Motor wird aktuell noch bei Rzt regeneriert

Ansonsten werde ich dann nächste Woche mit der Elektronik anfangen
Bild

Bild
0 x

Benutzeravatar
Stefan1985
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 393
Alter: 31
Registriert: 08 Mai 2011, 13:00
x 2
x 7

Re: Saftgrüne S51 mit etwas mehr Dampf

#10 Beitragvon Stefan1985 » 07 Apr 2017, 00:54

So das moped ist pünktlich zu saisonbeginn fertig geworden.
Ich bin seitdem schon 300km gefahren und bin mit der Leistung ganz zufrieden.
Laut Gps bringt sie trotz knieblech noch ihre 105kmh laut gps(aufrecht sitzend)
Der Reso kommt bei ca 7500upm und dreht mit den daily race sp bis knapp 10.500upm.
Unterhalb vom Reso lässt sich der Motor auch Super fahren.
Mein Setup ist:
-RS1004SO von rzt
-gerade verzahnter Primär von ronge in 17:54
-Nadelgelagerte Druckplatte von Jackmotors
-5 gang mittel
-Übersetzung 15:34
-Vape ZZP 1,4mm vor OT
-RVFK 22 mit 100er HD
-Daily Race SP

Werde die Tage trotzdem mal just vor Fun nen Daily Race D und R ranbauen



Bild

Bild


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
4 x


Zurück zu „S50, S51, S70, etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste