Polle´s Hackstock130

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins drunter.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DMT Racing
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3194
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 266

Re: Polle´s Hackstock130

#611 Beitragvon DMT Racing » 21 Feb 2017, 23:39

Hub kannst du messen.. Pleul kannst du mal mit 100mm annehmen.
Die effektive Spätverstellung liegt hier bei rund 8°. Leider ist dies bei 9000 Umdrehungen bereits beendet..
Teste das ganze bitte bei Betriebswarmen Motor/Zündung.
Als aller erstes solltest du deinen ZZP bei Vollgas auf ein relativ niedriges Niveau legen, Richtung 1.0mm vor Ot, um Schäden zu vermeiden.
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2793
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 364
x 565

Re: Polle´s Hackstock130

#612 Beitragvon RenaeRacer » 21 Feb 2017, 23:47

Also den Hub bekommst du ja easy über das Kerzenloch raus, aber das sollten 51mm sein.
Die Pleuellänge bekommst sicher auch beim Motorenbauer heraus, wenn das ne kriegentscheidende Rolle spielt.
Edit: Nico war schneller.
0 x

Benutzeravatar
MS50Fahrer
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1185
Registriert: 12 Mär 2008, 20:36
x 103
x 60

Re: Polle´s Hackstock130

#613 Beitragvon MS50Fahrer » 22 Feb 2017, 00:19

Bild

Ich hab die PVL mit 13° Verstellung bei mir im 130er mit 51mm Hub und 100mm Pleuel. ZZP habe ich auf 1,9mm v. OT gestellt.
Jan sagte mir damals, dass der ZZP bei der Drehzahl, bei der die höchste Leistung anliegt, ca. 1mm v. OT betragen soll.
Anhand von der Umrechnungsexcel und mit Einbeziehung der Verstellung bei Standgas (bei dem ich abblitze) kam ich damals auf den Wert.
Bei der Leistungsmessung auf dem Prüfstand und sonst im Fahrbetrieb konnte ich mich nicht beschweren. Motor wird auch nicht zu heiß (Sensor unter der ZK) und springt super an.
0 x

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Alter: 27
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 18
x 6

Re: Polle´s Hackstock130

#614 Beitragvon dhperformancegarage » 22 Feb 2017, 02:21

Also ich lese hier kräftig mit, da mich das Thema Mvt zündung sehr interessiert.
habe mir auch schon ein paar zündungen im netz angesehen und deren Beschreibung gelesen.
hoffe das ich jetzt nichts falsches sage, denn auf dem Gebiet seid ihr sicher gebildeter als ich :lol:
Aber das Problem ist doch, das zu viel frühzündung verstellt wird nachdem der zündzeitpunkt auf einen gewünschten ZZP vor OT eingestellt wurde. Kann es sein das die Zündung auf Zündung bei OT und nicht auf einen Zündzeitpunkt vor OT eingestellt werden muss?
Denn so wie ich gelesen habe müssen manche mvt Zündungen auf OT eingestellt werden und generieren dann automatisch einen ZZP von zb 1.5mm vorOT.
Das würde ja auch deine zu starke Frühzündung erklären, da du einen zündzeitpunkt vorOT einstellst und die Zündung noch zusätzlich nach früh verstell.
Hoffe das War jetzt kein unnötiger Beitrag :sorry:
1 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

Benutzeravatar
Polle
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3703
Alter: 28
Registriert: 15 Jul 2011, 03:09
Wohnort: Zwochau
x 707
x 245
Kontaktdaten:

Re: Polle´s Hackstock130

#615 Beitragvon Polle » 22 Feb 2017, 12:49

Hier die aktuelle Einstellung:
IMG_20170222_123715.jpg

Die Einstellmarkierungen fluchten hier bei 0,9mm nach OT
Kommt den 1mm v OT bei Vollgas sehr nahe.Kann die Feinheiten aber nun über die Statorbefestigung regeln.So werd ichs aber mal versuchen.
Heut Abend oder morgen mess ich dann mal, wie früh sie jetzt im Standgas zündet (Unterste Markierung auf Bild)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Polle
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3703
Alter: 28
Registriert: 15 Jul 2011, 03:09
Wohnort: Zwochau
x 707
x 245
Kontaktdaten:

Re: Polle´s Hackstock130

#616 Beitragvon Polle » 06 Mär 2017, 09:31

aktueller Stand...
4.3.17.jpg

IMG_20170301_073047.jpg

IMG_20170304_141941.jpg

16804478_686697184842308_4291191091773631087_o.jpg


Auch hier wart ich aktuell eigentlich nur noch auf die passend langen Betor Dämpfer und auf ne runde Bremsscheibe für hinten...

Timme durfte sich auch hier austoben:
IMG-20170305-WA0008.jpg

Folie ist nicht ganz mein Geschmack, passt aber farblich sehr gut zum Konzept

Mehr Infos und Bilder zu meinen Projekten findet ihr auf Facebook unter RMBOrcng
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x

tommy100791
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 25
Alter: 25
Registriert: 26 Jul 2015, 10:30

Re: Polle´s Hackstock130

#617 Beitragvon tommy100791 » 12 Mär 2017, 19:37

bist du schonmal mit dem speziellen mtx getriebe gefahren? wieviel hast du dafür abgelegt?
0 x

Benutzeravatar
Polle
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3703
Alter: 28
Registriert: 15 Jul 2011, 03:09
Wohnort: Zwochau
x 707
x 245
Kontaktdaten:

Re: Polle´s Hackstock130

#618 Beitragvon Polle » 13 Mär 2017, 00:43

bin höchstens 75km damit bisher gefahren.Preis erfragst du bitte bei Ronge direkt.Weiß es garnicht mehr
0 x


Zurück zu „S50, S51, S70, etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BFT, P_a_u_l, schnitzer und 1 Gast