Inge mit 77er Metra

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins drunter.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Feld Racer
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1007
Alter: 27
Registriert: 10 Feb 2006, 20:34
x 158
x 29

Re: Inge mit 77er Metra

#151 Beitragvon Feld Racer » 09 Dez 2015, 04:41

Schönes Ding!und dann wieder nigeln wenn er klemmt. :cheers:
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3229
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 263

Re: Inge mit 77er Metra

#152 Beitragvon DMT Racing » 09 Dez 2015, 12:31

So bisschen Burnout muss der schon abhalten können.. :) Nächste Mal bitte im 4. Gang.. [SMILING FACE WITH OPEN MOUTH AND COLD SWEAT]
0 x

Benutzeravatar
CrazyKevin
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 994
Alter: 24
Registriert: 26 Dez 2010, 11:55
x 3
x 28

Re: Inge mit 77er Metra

#153 Beitragvon CrazyKevin » 13 Dez 2015, 23:07

Grüße,

Wickeln und Bier trinken :D
Anfangs dachte ich du seist von der Taliban :D

Hast dir Mühe gegeben beim verewigen im Asphalt. Risch gudd.

Mfg Kevin
0 x
Frauen zu verstehen ist genauso einfach wie Pudding an die Wand zu nageln!

Mongo ist keine Frucht!

KC-Racing

Benutzeravatar
wallbach
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 805
Registriert: 10 Mär 2008, 00:01
x 1
x 27
Kontaktdaten:

Re: Inge mit 77er Metra

#154 Beitragvon wallbach » 05 Jan 2016, 22:51

Hier ein schönes Winterbild für euch.
Wenn die Finger sich wieder leichter bewegen lassen (unbeheizte Garage!), dann wird es wieder ein paar Änderungen geben.
Ich hatte das Glück ein originales Lackset in Lichtrot zu ergattern.
Das saharabraune Lackset ist ab März/ April zu verkaufen.
Der Zustand ist bis auf eine Beule sehr gut. Wer Bock hat kann sich melden.
Weiterhin wird eine neue ROX brücke Einzug halten, für die ich noch einen Lampenhalter zaubern muss.
Wir haben die gute heute raus gestellt, 15 Minuten tuckern lassen, zugehört und nebenbei ein Sterni getrunken.
Ein paar Gasstöße und der Duft von frisch verbranntem Motul 800 helfen gegen den Winterblues.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2 x

Benutzeravatar
wallbach
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 805
Registriert: 10 Mär 2008, 00:01
x 1
x 27
Kontaktdaten:

Re: Inge mit 77er Metra

#155 Beitragvon wallbach » 16 Apr 2016, 18:38

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider war es mir aufgrund privater Belange und der ausgeprägten Veränderung meiner Lebensunstände nicht möglich Sie kontinuierlich vom Zustand meines Oldtimer zu unterrichten.
Bezugnehmend auf den Beitrag vom 05. Januar 2016, möchte ich hiermit an das Tagebuch der zweiten Inge anknüpfen.
Um eine gleichbleibend hohe Verkehrssicherheit meines Einspurfahrzeuges zu gewährleisten, wurde die in der vergangenen Saison verlorenen gegangene Profiltiefe wieder aufgefrischt und die am hinteren Laufrad gebrochenen Speichen ersetzt.
In diesem Zuge fand auch eine erneute Wuchtung beider Laufräder durch auspendeln statt.
Nach einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema "Fahrwerk am Kleinkraftrad im optimierten Serienzustand bei Nutzung von Nebenstraßen im Saisonbetrieb bei erhöhten mittleren Geschwindigkeiten" und der damit einhergehenden Erstellung einer Investitions - und Nutzen Pro Contra Liste wurde der Kauf einer ROX Gabelbrücke beschlossen.
Sowohl Fahreigenschaften, optischer Anspruch als auch Verarbeitung und Maßhaltigkeit des erworbenen Produkts überzeugen auf voller Linie und erweisen sich bei ersten Fahrversuchen als durchaus lohnenswerte Investition.
In diesem Zusammenhang wurde sowohl die Viskosität als auch die Menge der in der Telegabel zur Verwendung kommenden Betriebsflüssigkeit verringert. Hierdurch stellte sich eine weitere Verbesserung des Fahrkomforts bei schlechten Straßenverhältnissen ein.

Um weiterhin einem hohen optischen Anspruch des Fahrzeugs gerecht zuwenden und eine zukünftig gleichbleibende Bewunderung der 14 Jährigen Schülerinnen an der Bushaltestelle der Pesralozzi Oberschule Hartha zu sichern, wurde eine aufwändige Aufarbeitung sämtlicher Aluminiumteile am Fahrzeug durchgeführt.
Um das Gesamtkonzept gelungen abzurunden und auch an der örtlichen Pommesbude Bewunderung ernten zu können, wurde das saharabraune Lackset durch ein sehr ansprechendes rotes S50 Lackset getauscht.

Die Summe aller Veränderungen stimmt mich zufrieden und lässt mich optimistisch in die bereits angelaufene Saison 2016 blicken.

Ich Danke Ihnen für Ihr Interesse

und verbleibe mit freundlichen Grüßen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5 x

Benutzeravatar
S105Fahrer
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1987
Alter: 22
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 434
x 266

Re: Inge mit 77er Metra

#156 Beitragvon S105Fahrer » 16 Apr 2016, 18:50

Ich liebe Inge!
0 x

Benutzeravatar
wallbach
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 805
Registriert: 10 Mär 2008, 00:01
x 1
x 27
Kontaktdaten:

Re: Inge mit 77er Metra

#157 Beitragvon wallbach » 16 Apr 2016, 19:03

Vielen Dank für die Blumen !
Ich werde die Komplimente natürlich umgehend ausrichten.
Hier noch ein Bild von meiner Selfmade Lampenhalterung für die ROX Gabelbrücke.
On ich damit in Großserie gehe, ist noch nicht entschieden :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3229
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 263

Re: Inge mit 77er Metra

#158 Beitragvon DMT Racing » 16 Apr 2016, 19:09

Das vordere Schutzblech muss etwas höher.. So würde es nur gut bei 17" aussehen.
0 x

Benutzeravatar
Shelby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 572
Registriert: 21 Sep 2010, 19:20
x 3
x 5

Re: Inge mit 77er Metra

#159 Beitragvon Shelby » 16 Apr 2016, 19:20

Richtig schniekes Teil. Da gäbe es eigentlich nur die eingerissene Sitzbank und, vor allem, die Verlegung von Brems- und Kupplungszug zu bemängeln.
Wie fährt sich denn der neue Motor im Vergleich zum Metra?
0 x

Benutzeravatar
Polle
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3315
Alter: 29
Registriert: 15 Jul 2011, 03:09
Wohnort: Zwochau
x 709
x 178
Kontaktdaten:

Re: Inge mit 77er Metra

#160 Beitragvon Polle » 16 Apr 2016, 19:27

jap, gelungen!
0 x


Zurück zu „S50, S51, S70, etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste