Boogie Woogies "MS138MTX"

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins drunter.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wallbach
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 805
Registriert: 10 Mär 2008, 00:01
x 1
x 27
Kontaktdaten:

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#711 Beitragvon wallbach » 11 Mär 2014, 01:07

Bei aller Liebe, aber das mittige Fortbewegungsmittel macht mich akut horny.
Ein tolles Original-Mopped mit technischer Rafinesse und Gewalt.
Gefällt.
Ist es absehbar, dass davon Videos entstehen?

Grüße, Jan
0 x

Benutzeravatar
Boogie Woogie
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1986
Registriert: 25 Jan 2006, 21:06
x 39
x 63

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#712 Beitragvon Boogie Woogie » 11 Mär 2014, 07:37

Hi,danke für das Lob :)
Noch bin ich guter Dinge das ich die mopeds dies jahr fertig bekomme.
Aber ich hab natürlich noch andere Dinge in meinem leben die auch zeit benötigen.
Wenns aber soweit kommt das beide laufen,kannst du gern bei einem der vielen treffen selber ein video machen:)
So könnt ich jetzt höchstens mit einem video im stand dienen.
Mfg
0 x

Benutzeravatar
Boogie Woogie
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1986
Registriert: 25 Jan 2006, 21:06
x 39
x 63

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#713 Beitragvon Boogie Woogie » 16 Nov 2014, 21:43

Gibt mal wieder ein wenig was neues, nach dem keiner der Ansaugstutzen die ich zur Verfügung hatte,zufrieden stellend
Funktioniert hatte(vergaser winkel war unterirdisch oder die endurostreben waren im weg), hab ich mir Gedanken gemacht und was selbst gebautes konstruiert. Durch den Wechsel von husquana 125 wr membran auf honda nsr 125 verläuft der gas Strom so auch ohne Störungen bis zur membran spitze durch.
Bild
Bild
Weitere Detaillierte Bilder folgen im laufe der woche.
Mfg
0 x

Benutzeravatar
[+Mopped+]
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2124
Alter: 23
Registriert: 01 Jun 2008, 18:14
x 9
Kontaktdaten:

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#714 Beitragvon [+Mopped+] » 23 Nov 2014, 09:11

Hallo,

Vielleicht wäre es auch ein gute Option gewesen einen Gummi-Anssaugstutzen in Verbindung mit einer Keilplatte zu verwenden?

MfG
0 x

Benutzeravatar
[+Mopped+]
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2124
Alter: 23
Registriert: 01 Jun 2008, 18:14
x 9
Kontaktdaten:

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#715 Beitragvon [+Mopped+] » 23 Nov 2014, 09:12

Ach, so hast du es ja gemacht. Hatte es auf dem Foto erst anders gesehen.

MfG
0 x

Benutzeravatar
Boogie Woogie
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1986
Registriert: 25 Jan 2006, 21:06
x 39
x 63

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#716 Beitragvon Boogie Woogie » 23 Nov 2014, 12:36

Ja genau, gestern hab ich denn Motor übrigens das erste mal laufen lassen:)
0 x

Benutzeravatar
BombenSV
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3971
Registriert: 22 Mär 2009, 20:06
x 6
x 8

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#717 Beitragvon BombenSV » 23 Nov 2014, 18:00

Wird sich bestimmt geil fahren lassen ;-)
0 x

Benutzeravatar
Boogie Woogie
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1986
Registriert: 25 Jan 2006, 21:06
x 39
x 63

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#718 Beitragvon Boogie Woogie » 25 Nov 2014, 17:36

Wollt ja noch nen paar detaillierte bilder zeigen.
Bild
ein bisschen platz geschaffen für die vergoldeten schrauben

Und denn Übergang angepasst
Bild

jetzt folgen noch ein paar verfeinerungs arbeiten und dann kommt noch schwarzer einbrenn lack drüber, das es zu dem rest passt.
Mfg
0 x

Benutzeravatar
Boogie Woogie
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1986
Registriert: 25 Jan 2006, 21:06
x 39
x 63

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#719 Beitragvon Boogie Woogie » 05 Dez 2014, 19:40

Neue kette passend gekürzt
Bild
Mfg
0 x

Benutzeravatar
ZxMadX
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2263
Registriert: 20 Jun 2006, 08:58
x 1
x 32

Re: Boogie Woogies "MS138MTX"

#720 Beitragvon ZxMadX » 12 Dez 2014, 19:23

[QUOTE=Boogie Woogie;2854710]Gibt mal wieder ein wenig was neues, nach dem keiner der Ansaugstutzen die ich zur Verfügung hatte,zufrieden stellend
Funktioniert hatte(vergaser winkel war unterirdisch oder die endurostreben waren im weg), hab ich mir Gedanken gemacht und was selbst gebautes konstruiert. Durch den Wechsel von husquana 125 wr membran auf honda nsr 125 verläuft der gas Strom so auch ohne Störungen bis zur membran spitze durch.
Bild
Bild
Weitere Detaillierte Bilder folgen im laufe der woche.
Mfg[/QUOTE]

Der Schraubenwinkel für den Gummi ASS passt aber nicht ganz xD
0 x


Zurück zu „S50, S51, S70, etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], P_a_u_l und 3 Gäste