Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

Alles über eure Homepage...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ZT-Tuning
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 614
Registriert: 22 Apr 2009, 19:11
x 5
x 78

Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#1 Beitragvon ZT-Tuning » 23 Apr 2015, 12:54

Hallo,


Unseren letzten großen Tuningmotor haben wir vor über 2 Jahren vorgestellt. Es wird also langsam Zeit für etwas Neues... Wir haben nochmal den Schmelztiegel + CNC anwerfen lassen und können Euch nun in Verbindung mit unserer 48 mm Langhubkurbelwelle und einer 50 mm Bohrung, einen neuen Dampfhammer anbieten. Je nach verwendeter Auspuffanlage, ergeben sich unterschiedliche Leistungscharakteristiken, welche hohes Drehmoment (max. 16,3 Nm) bzw. maximale Leistung (max. 23,9 PS) ermöglichen. Den jeweiligen Leistungsverlauf könnt ihr anhand der Leistungsdiagramme nachvollziehen. Aufgrund der hohen Leistung und der damit verbundenen Wärmeentwicklung, wird dieses Tuningkit mit Fächerzylinderkopf ausgeliefert, um selbst unter Extrembedingungen beste Performance zu gewährleisten.

http://www.zt-tuning.de/BB-95-Tuningkit-Stage-1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
TuningKarl
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 802
Registriert: 07 Okt 2012, 10:27
x 129
x 120

Re: Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#2 Beitragvon TuningKarl » 23 Apr 2015, 13:21

Schöne Kurven!
In der Basisversion schon mit 50er Bohrung?
(48x48 wäre auch cool gekommen für diverse Rennklassen)
Stage2 oder 3 folgt dann sicher als Komplettmotor?
0 x

Tassenboy
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 740
Registriert: 18 Jan 2009, 10:06

Re: Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#3 Beitragvon Tassenboy » 23 Apr 2015, 14:29

Hoffentlich gibt es ein haltbares Getriebe dazu :)
0 x

Benutzeravatar
mib
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 157
Registriert: 01 Nov 2014, 18:45
x 1

Re: Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#4 Beitragvon mib » 23 Apr 2015, 16:01

da wird sich das getriebe freuen
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1994
Alter: 27
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 42
x 197

Re: Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#5 Beitragvon Hubraumsuchti » 23 Apr 2015, 21:47

Wenn die PS so kommen wie bei den BB85 Zyindern mach ich mir um das Getriebe keine Sorgen ;)
0 x

Benutzeravatar
M_S_M1988
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 123
Alter: 25
Registriert: 06 Sep 2014, 10:23

Re: Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#6 Beitragvon M_S_M1988 » 23 Apr 2015, 22:09

Sieht ganz ordentlich aus ;-)
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3282
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 269

Re: Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#7 Beitragvon DMT Racing » 23 Apr 2015, 22:20

Ich überlege mir gerade, ob man das Dampfhammer nennen kann?
Ich meine, die Kurve vom Stage 1 mit Hydro 32 war auch mit dem 77er Metra möglich.
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3282
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 269

Re: Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#8 Beitragvon DMT Racing » 23 Apr 2015, 22:22

Sorry für Doppelpost, wollte eigentlich editieren.

Wobei ich gerade gesehen habe, dass die Kanaltaschen original bleiben können?!
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2413
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 400
x 331
Kontaktdaten:

Re: Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#9 Beitragvon Mr. E » 23 Apr 2015, 22:36

Hmm wenn man jetzt die Kanaltaschen aufs Metramaß erweitert, n Battle85 dranzwickt und n 30er PWK könnte das ganz ordentlich werden. Bin auf jedenfall n bisschen feucht geworden... P.s. Sach mal spinnt das Forum bei euch genauso rum?
0 x

totoking
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 2694
Registriert: 05 Sep 2008, 23:45
x 28

Re: Der neue Dampfhammer aus dem Hause ZT-Tuning

#10 Beitragvon totoking » 24 Apr 2015, 06:46

Ja...wird wohl irgendwas gearbeitet. Ich hab die Neuvorstellung mal in die Kommerzecke der Websitevorstellung gepackt. Irgendwie ist der Eröffnungspost eher Werbung als Technik.
0 x


Zurück zu „Eure Webseite“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast