7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

Unfälle und Bekanntschaft mit den Ordnungshütern.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dhperformancegarage
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 166
Alter: 27
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 67
x 18

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#11 Beitragvon dhperformancegarage » 22 Mär 2017, 19:13

Kommt immer drauf an wo man her kommt und an welche Bullen man gerät.
Aber bei so paar 16 jährigen haben se natürlich leichtes Spiel, die bissel einzuschüchtern und Dinge zu fragen die sie überhaupt nix angehen und auch nicht zu fragen haben.
0 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

Rennopa
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 866
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 14
x 103

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#12 Beitragvon Rennopa » 22 Mär 2017, 19:43

...wenn die Veränderungen offensichtlich sind ,ist es keine Frage des Alters ob man Probleme bekommt oder nicht . Wenn die Rennleitung mit einer Dienstanweisung von oben und dem richtigen Blick künftig auf Jagd geht ,na dann gute Nacht ...und wenn das in ganz Deutschland Schule macht und dann auch noch dauerhaft ,kann sich jeder ausmalen was dann aus der Simsonszene wird ...Als wenn die Polizei nichts Wichtigeres zu tun hat ,bei uns hier werden täglich Fahrzeuge über die Grenze nach Polen verbracht ...Einbrüche und Diebstähle sind an der Tagesordnung ,aber halt ,da gibt es doch noch die Simsonfahrer,die sind doch viel leichter zu stellen und man kann Erfolge verkünden und die Statistik stimmt wieder :-D ...
0 x

lasernst
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2664
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 10
x 54

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#13 Beitragvon lasernst » 22 Mär 2017, 20:13

So sind se, unsere sächsischen Superhelden.
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5309
Alter: 31
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 67
x 102

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#14 Beitragvon der_Sandro » 22 Mär 2017, 20:22

dhperformancegarage hat geschrieben:Kommt immer drauf an wo man her kommt und an welche Bullen man gerät.
Aber bei so paar 16 jährigen haben se natürlich leichtes Spiel, die bissel einzuschüchtern und Dinge zu fragen die sie überhaupt nix angehen und auch nicht zu fragen haben.



Was dürfen die denn nicht fragen?
Was geht sie denn in dem Fall nichts an?
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 802
Alter: 32
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 52
x 43
Kontaktdaten:

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#15 Beitragvon schwalben-toby » 22 Mär 2017, 20:46

Die kleinen Mopeds aufm Kieker haben aber Ali und Mustafa im BMW oder Audi dürfen am Steuer mit dem Handy rumdaddeln oder bei Rot über Kreuzungen rasen, oder mit gefährlich erhöhter Geschwindigkeit in der Stadt rasen oder mit überlauten Auspüffen nervigen Krach machen.

Jaja immer auf die Kleinen, aber bei den dicken Fischen blind sein ....
Von wem geht nun das grössere Unfallpotential mit möglicher Todesfolge / Mord aus? Vom Auto oder von ner Schlanken Simme?

Mord? Ja in Berlin wurden die Kudamm Raser wegen Mord angeklagt.

Wer mal in Berlin oder Hamburg unterwegs war/ist, wird wissen was ich meine ..
1 x

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 166
Alter: 27
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 67
x 18

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#16 Beitragvon dhperformancegarage » 22 Mär 2017, 20:53

der_Sandro hat geschrieben:
dhperformancegarage hat geschrieben:Kommt immer drauf an wo man her kommt und an welche Bullen man gerät.
Aber bei so paar 16 jährigen haben se natürlich leichtes Spiel, die bissel einzuschüchtern und Dinge zu fragen die sie überhaupt nix angehen und auch nicht zu fragen haben.



Was dürfen die denn nicht fragen?
Was geht sie denn in dem Fall nichts an?


Was geht denn die Bullen wo man was für Teile gekauft hat ???
0 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5309
Alter: 31
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 67
x 102

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#17 Beitragvon der_Sandro » 22 Mär 2017, 21:35

Ganz einfach weil der Verkäufer die teile vielleicht als einfache Ersatzteile deklariert hat.
Und selbst wenn es das nicht ist kann der Beamte doch mal fragen was spricht dagegen?
0 x

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 166
Alter: 27
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 67
x 18

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#18 Beitragvon dhperformancegarage » 22 Mär 2017, 21:48

der_Sandro hat geschrieben:Ganz einfach weil der Verkäufer die teile vielleicht als einfache Ersatzteile deklariert hat.
Und selbst wenn es das nicht ist kann der Beamte doch mal fragen was spricht dagegen?



Weil es nichts mit dem Tatbestand zu tun hat und es den "Beamten " nichts angeht wo die Teile herkommen.
und selbst wenn man vermeintlich tuningteile gekauft hat die als Ersatzteile beschrieben waren, mildert das weder die Strafe noch sagt der " beamte" oh na dann gibt's keine Anzeige.
Bullen nehmen sich Viel zu viel raus und üben Willkür aus, nur weil die meisten denken, oh der ist Polizist der darf das :wallknocking:
0 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 802
Alter: 32
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 52
x 43
Kontaktdaten:

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#19 Beitragvon schwalben-toby » 22 Mär 2017, 21:55

Wo fängt Tuning an wo hört Ersatzteil auf ?
Sind Edelstahl U Scheiben schon Tuning ?
Sind EBC Bremsbacken Tuning ?
Die Metall Brems- und Kupplungshebel? Tuning? Oder doch eine haltbarere Alternative zu den Plastenachbau Hebeln ?

Was ist mit 100Oktan Sprit? Ist das schon Tuning ? Wird ja von den Tankstellen gern als Leistungssteigernd angepriesen.
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5309
Alter: 31
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 67
x 102

Re: 7 Simsons in Riesa beschlagnahmt

#20 Beitragvon der_Sandro » 22 Mär 2017, 22:03

Wenn ich teile fälschlicherweise als Ersatzteile verkaufe kann dies durchaus den Tatbestand des Betruges erfüllen, geht ja aber die Bullen nichts an :thumbsup:

Bla bla willkür bla bla, wenn so ein Knaller mit 120 am Kinderwagen deiner Frau hängen bleibt hätten die Bullen schon viel eher was machen müssen, war ja im Dorf bekannt das der kerl am Moped schraubt und ein raudie ist.


Schwalben-Toby: Google doch einfach wenn es dich wirklich interessiert.
1 x


Zurück zu „Unfälle/Bekanntschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast