Gefährliche Überholmanöver

Unfälle und Bekanntschaft mit den Ordnungshütern.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3779
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 16
x 143

Re: Gefährliche Überholmanöver

#11 Beitragvon ckich » 16 Jul 2015, 09:19

Ich kann dich ja verstehen
aber hinter her fahren mit Hupe und Lichthupe bringt ja nun gar nix, damit bist auch nicht viel besser als der
Im Gegenteil wenn an richtigen kommst zeigt der dich wegen Nötigung an oder bekommst eine Watschen

"von mir gabs dann noch den Mittelfinger"
Vorsicht das kann sau teuer werden bist zu 4000,-€ habe ich gelesen.

"Der Typ war definitiv ein fall für Helmkamera und Veröffentlichung des Videos"
Oh, noch so Aktion wo du dich Strafbar machst
Mit Kamera hättest für Monat Fahrverbot sorgen können mit Übergabe des Filmmateriales an die Rennleitung
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 766
Alter: 31
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 44
x 41
Kontaktdaten:

Re: Gefährliche Überholmanöver

#12 Beitragvon schwalben-toby » 16 Jul 2015, 09:49

Da bemüht man sichZivil um Verkehrssicherheit und der deutsche Unrechtstatt hat nichts bessere vor, als das Unrecht im Lande aufrecht zu erhalten ... Darf ich mir Pfefferspray zulegen ?
0 x

Benutzeravatar
Elektromensch
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5312
Registriert: 24 Nov 2011, 19:45
x 9
x 12

Re: Gefährliche Überholmanöver

#13 Beitragvon Elektromensch » 16 Jul 2015, 11:05

Täter- vor Opferschutz, oder wie war das in D?
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 766
Alter: 31
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 44
x 41
Kontaktdaten:

Re: Gefährliche Überholmanöver

#14 Beitragvon schwalben-toby » 16 Jul 2015, 13:14

[QUOTE=Elektromensch;n2000419]Täter- vor Opferschutz, oder wie war das in D?[/QUOTE]

Korrekt :-) willkommen im Unrechtsstaat.

PS die BRD an sich übrigens daran beteiligt die Stasi mit Abhörtechnik zu beliefern. Bevor jetzt hier die böse DDR Diskussion beginnt, auch die BRD hat daran ihren Anteil gehabt, dass Bürger in der ehemaligen DDR abgehört wurden, und die Firmen aus Westdeutschland haben gut Geld damit gemacht.

Nur mal um ein wenig Wahrheit zu verstreuen.
0 x

Benutzeravatar
Elektromensch
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5312
Registriert: 24 Nov 2011, 19:45
x 9
x 12

Re: Gefährliche Überholmanöver

#15 Beitragvon Elektromensch » 16 Jul 2015, 13:32

Top-Kommentar heute:
Sieben Jahre für 44000 DM, viereinhalb Jahre für Kopftreten mit Todesfolge, drei Jahre und zehn Monate für betrunkenes Totrasen. Merkwürdige Verhältnisse.
http://www.sz-online.de/sachsen/fast-fuenf-jahre-gefaengnis-fuer-geldfaelscher-3150416.html
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 766
Alter: 31
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 44
x 41
Kontaktdaten:

Re: Gefährliche Überholmanöver

#16 Beitragvon schwalben-toby » 16 Jul 2015, 16:13

ich sag ja Unrechtsstaat. Kapital is heiliger als Menschenrechte bzw Menschenleben
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3779
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 16
x 143

Re: Gefährliche Überholmanöver

#17 Beitragvon ckich » 16 Jul 2015, 17:07

Unrechtsstaat - den gibt es doch nicht mehr seit der wende ;-)
Mit den Abhören, ist doch heute noch schlimmer und einfacher als zu DDR Zeiten
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 766
Alter: 31
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 44
x 41
Kontaktdaten:

Re: Gefährliche Überholmanöver

#18 Beitragvon schwalben-toby » 16 Jul 2015, 17:53

Doch gibt's den Unrechtstatt noch, heisst jetzt nur noch BRD oder Globalisierung :-)
0 x

Benutzeravatar
simsonfreak
Ehrenlitglied
Ehrenlitglied
Beiträge: 9560
Registriert: 24 Dez 2003, 00:24
x 9
x 43
Kontaktdaten:

Re: Gefährliche Überholmanöver

#19 Beitragvon simsonfreak » 18 Jul 2015, 01:25

Jungs! Politikgeschwafel, noch dazu so unreflektierter Mist, gehört in andere Foren, oder an euren Stammtisch! Hier gehts um Mopeds und ums Mopedfahren!
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 766
Alter: 31
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 44
x 41
Kontaktdaten:

Re: Gefährliche Überholmanöver

#20 Beitragvon schwalben-toby » 18 Jul 2015, 22:32

Ums Fahren und um Fakten !!
0 x


Zurück zu „Unfälle/Bekanntschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste