Beschlagnahmung:(

Unfälle und Bekanntschaft mit den Ordnungshütern.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
lasernst
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2604
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 10
x 48

Re: Beschlagnahmung:(

#81 Beitragvon lasernst » 07 Apr 2015, 20:41

Bist noch ganz schön cool drauf. Respekt.
0 x

Benutzeravatar
tomz188
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2668
Registriert: 25 Jan 2007, 18:55
x 29
x 11

Re: Beschlagnahmung:(

#82 Beitragvon tomz188 » 07 Apr 2015, 23:29

Na was soll er den machen?
Ist jetzt nunmal so. Irgendwann erwischt es jeden.
Deswegen fahr ich mittlerweile am liebsten MZ. Die Versicherung ist günstiger und es kommt keine Kelle mehr.
Was willste den mehr?!

Das mit dem Tuning wird ja eh nicht so wild werden als Ersttäter, schlimmer ist das mit den zusätzlichen kmhs innerorts.
Aber momentan bleibt ja eh nur das abwarten.
0 x

Benutzeravatar
Bobber
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 236
Alter: 26
Registriert: 05 Aug 2009, 19:37
x 4

Re: Beschlagnahmung:(

#83 Beitragvon Bobber » 09 Apr 2015, 18:28

[QUOTE=lasernst;2868999]Bist noch ganz schön cool drauf. Respekt.[/QUOTE]
Ja eben, was soll ich mich jetzt noch heiß machen....Ist leider scheiße gelaufen
0 x

Benutzeravatar
Bobber
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 236
Alter: 26
Registriert: 05 Aug 2009, 19:37
x 4

Re: Beschlagnahmung:(

#84 Beitragvon Bobber » 11 Mai 2015, 07:04

Es gibt Neuigkeiten. Donnerstag kam die Freigabe der Staatsanwaltschaft, dass das Gefährt wieder an mich zurückgegeben werden kann. Der von der Kripo war total nett am Telefon, im Gegensatz zu den Blauen Kollegen....
Er sagte noch, dass man gar nicht sieht, dass was verändert wurde, da musste ich kurz lachen:D

Das einzige Problem ist noch, dass die Betriebserlaubnis an der Akte hängt, welche noch bei der SA ist.... Es konnte mir auch keiner sagen, ob ich so nun fahren kann oder nicht - zurückgebaut habe ich nämlich schon.

Dann steht der großen Herrentagstour eigentlich nichts mehr im Wege:D
0 x

Benutzeravatar
Resthirn
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 164
Registriert: 25 Okt 2012, 13:02
x 1

Re: Beschlagnahmung:(

#85 Beitragvon Resthirn » 11 Mai 2015, 19:55

wen da Veränderungen drann sind die nicht der stvo entsprechen darfste nicht fahren ,ganz klar
0 x

Benutzeravatar
kalimuc
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 373
Registriert: 19 Jun 2014, 23:52
x 3

Re: Beschlagnahmung:(

#86 Beitragvon kalimuc » 11 Mai 2015, 22:46

[QUOTE=Resthirn;n1995117]wen da Veränderungen drann sind die nicht der stvo entsprechen darfste nicht fahren ,ganz klar
[/QUOTE]
Wow, ich hab gebraucht um den Satz richtig zu lesen.
Außerdem steht nur etwa 5cm drüber, dass er den Motor bereits (auf Original?) zurückgebaut hat.
0 x

Benutzeravatar
tim92
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2740
Alter: 24
Registriert: 12 Nov 2009, 19:55

Re: Beschlagnahmung:(

#87 Beitragvon tim92 » 17 Mai 2015, 11:52

bobber ganz ehrlich, wir können in mv froh sein, dass wir in ruhe gelassen werden wenn wir selber durch solche dummheiten nicht auffallen, schade das dummbeutel wie du auf die szene in aufdringlichster art und weise aufmerksam machen
0 x

Benutzeravatar
Bobber
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 236
Alter: 26
Registriert: 05 Aug 2009, 19:37
x 4

Re: Beschlagnahmung:(

#88 Beitragvon Bobber » 17 Mai 2015, 14:51

[QUOTE=tim92;1995508]bobber ganz ehrlich, wir k�nnen in mv froh sein, dass wir in ruhe gelassen werden wenn wir selber durch solche dummheiten nicht auffallen, schade das dummbeutel wie du auf die szene in aufdringlichster art und weise aufmerksam machen[/QUOTE]

Nett....

Wie heißts so schön, wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.
0 x

Benutzeravatar
scrap
Ehrenlitglied
Ehrenlitglied
Beiträge: 6544
Alter: 31
Registriert: 30 Aug 2005, 10:15
x 3

Re: Beschlagnahmung:(

#89 Beitragvon scrap » 30 Mai 2015, 11:54

was die community mehr interesseriert.
was passiert jetzt? verfahren oder eingestellt?
welche kosten, gericht, gutachter, anwalt.
dazu könntest du dich mal äußern um einen echten mehrwert hier zu haben ;)
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5235
Alter: 31
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 55
x 88

Re: Beschlagnahmung:(

#90 Beitragvon der_Sandro » 30 Mai 2015, 17:04

Das stimmt ein Erfahrungsbericht von einem betroffenen wäre mal interessant. Meist hört man nur von einem, der einen kennt, dessen Dackel, mal ans Fahrrad gepinkelt hat, dessen Onkel das von einem gehört hat, der musste nur 39€ bezahlen oder war für 17 Jahre im Knast. Tim ich denk auch wegen bobber werden jetzt bestimmt 40 neue Beamte eingestellt für die soku Moped, ihr seid jetzt alle am Arsch. Da hilft nur umziehen. Und bobber ist an allem schuld.
0 x


Zurück zu „Unfälle/Bekanntschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste