Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

Unfälle und Bekanntschaft mit den Ordnungshütern.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Buntiii
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 91
Registriert: 07 Aug 2011, 18:34

Re: Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

#21 Beitragvon Buntiii » 06 Apr 2013, 11:53

Immerhin gut, dass es mal was neues gibt.
Die alten Pfrüfstände, haben immer ohne Wind, Gewicht etc. gemessen und die Polizei hats einem angerechnet.
Jetzt wird wenigstens die "tatsächliche" geschwindigkeit ermittelt.
0 x

Benutzeravatar
menju32
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 932
Alter: 24
Registriert: 13 Aug 2012, 00:58
Wohnort: BW
x 5
x 9

Re: Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

#22 Beitragvon menju32 » 07 Apr 2013, 13:05

Ich finds auch interessant wieviel da teilweise angezogen wird. Einer ist in einer anderen Reportage mit einer Gilera DNA in die Kontrolle gekommen, die laut Tacho 90 fuhr. Der Prüfstand kam mit allen Abzügen auf ca. 72 Km/h.
0 x

Benutzeravatar
Elektromensch
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5299
Registriert: 24 Nov 2011, 19:45
x 7
x 10

Re: Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

#23 Beitragvon Elektromensch » 07 Apr 2013, 13:17

Geeicht, aber derart massiv toleriert (wir reden hier von 30 % :exclamation:)... noch Fragen? :thumbsup:
Da können die gleich die vmax aus dem Bauch raus schätzen und brauchen nicht mit so einem Ding anrücken.
0 x

Benutzeravatar
2Takt-Heizer
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 15
Registriert: 07 Apr 2013, 11:46

Re: Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

#24 Beitragvon 2Takt-Heizer » 07 Apr 2013, 13:55

Ich wohne auf dem Land, 15km von Augsburg weg. Es ist schon ein Wunder wenn die Polizei 2. mal im Jahr durchs Dorf fährt :D
0 x

Benutzeravatar
Elektromensch
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5299
Registriert: 24 Nov 2011, 19:45
x 7
x 10

Re: Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

#25 Beitragvon Elektromensch » 07 Apr 2013, 14:00

Bin mal gespannt, wann die bei uns mal groß aufbaun. Für viele Simme-Fahrer gibt's ne Saision, und die scheint jetzt wieder anzufangen (am Freitag 4 Simsons auf 60 km gesehn trotz Temperaturen um den Gefrierpunkt - sonst sehe ich auf der Strecke wochenlang keine einzige). Und je weiter man östlich kommt, desto freundlicher werden die Fahrer und grüßen auch. :thumbsup:
0 x

Benutzeravatar
YYYYY
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 564
Registriert: 22 Aug 2011, 15:28
x 32
x 146

Re: Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

#26 Beitragvon YYYYY » 08 Apr 2013, 20:59

[QUOTE=hallo-stege;2796734]Laut Hersteller

- hat dieser Rollenprüfstand eine eingebaute Schwungmasse/Bremse
- ist die Berechnung fahrzeugspezifisch, d.h. es ist vom Fahrzeug abhängig, welche Toleranzen abgezogen werden
- es ist eine Fahrzeug-Datenbank hinterlegt, die ständig gepflegt wird ...
- ist der Rollenprüfstand geeicht
- ist das Ergebnis Gerichtsfest ...
[/QUOTE]

Hallo Frank, vielen Dank für deine sachlichen und fachkundigen Beiträge (ist ernst gemeint, nicht ironisch).

Ich frage mich aber, wie man solch ein Wunderwerk deutscher Ingenieurskunst eichen lassen kann? Entweder alle Beteiligten (Entwickler, Hersteller und Staat) haben 0 Ahnung von der Materie, oder ,wenn diejenigen Ahnung haben, besitzen sie keine Skrupel sowas in das Prüf- und Messwesen einzubringen.
Für diesen Haufen Elend aus rot angemaltem Schrott würde es mich nicht wundern, wenn die 30% Toleranzgrenze wirklich gelten, und selbst dann muss man stark an der Seriösität des Eichamtes zweifeln, denn was hat das noch mit Messen zu tun? Einzige rationale Erklärung wäre die oberen 10% abzufischen, weil der Rest durch die Toleranzgrenze fällt. Aber dazu bedarf es dann auch nicht solch eines Schätzeisens, sondern gesunden Menschenverstand und intakte Augen und Ohren. Mit der Laserpistole kommt man dann auch schneller zum Ziel.

Vielleicht ergibt sich ja mal die Möglichkeit solch ein Gerät auf Herz und Nieren zu prüfen.
0 x

Benutzeravatar
Elektromensch
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5299
Registriert: 24 Nov 2011, 19:45
x 7
x 10

Re: Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

#27 Beitragvon Elektromensch » 08 Apr 2013, 21:19

Es reicht zu, die Rolle im letzten Gang mit Vollgas durchzubeschleunigen. Die erhaltene Leistungskurve kann dann einfach mit einer eines "Muster-Mopeds" (so ein häßliches Wort) verglichen werden. Änderungen an Übersetzung/Steuerzeiten/Leistung wären mehr oder weniger gut sichtbar. Einen zahmen 50er SZ würde man bei diesem maßlosen Toleranzabzug aller Wahrscheinlichkeit nach nicht bemerken.
0 x

Benutzeravatar
jadegruenmetallic
Benzolschnüffler
Benzolschnüffler
Beiträge: 6792
Registriert: 12 Sep 2007, 00:28
x 4
x 11

Re: Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

#28 Beitragvon jadegruenmetallic » 09 Apr 2013, 00:05

Besser für uns, die Welt ist schon ungerecht genug!
0 x


Zurück zu „Unfälle/Bekanntschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kitzur und 2 Gäste