polnischer Simsononlineshop

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fischbert
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 45
Alter: 26
Registriert: 05 Sep 2016, 10:40
Wohnort: Faßberg
x 50
x 9

Re: polnischer Simsononlineshop

#201 Beitragvon Fischbert » 26 Nov 2016, 22:59

Wahnsinn, mit Ausnahme des Doppelpunktes ist in dem gesamten Beitrag nicht ein Punkt. Was solls, wir treiben uns ja im *anonymen Internet rum, da braucht man nicht auf Rechtschreibung zu achten.
Zuletzt geändert von Fischbert am 27 Nov 2016, 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
TuningKarl
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 780
Registriert: 07 Okt 2012, 10:27
x 122
x 113

Re: polnischer Simsononlineshop

#202 Beitragvon TuningKarl » 27 Nov 2016, 00:01

Auch ohne Punkte ist es ein interessanter und verständlicher Beitrag.
Klar liest sich ein Text mit korrekten Satzzeichen und ohne Rechtschreibfehler schöner.
Aus diesem Grund wäre es auch schön wenn du deinen Beitrag nochmal überarbeiten würdest, Fischbert. :thumbsup:
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3698
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 13
x 134

Re: polnischer Simsononlineshop

#203 Beitragvon ckich » 27 Nov 2016, 11:06

@ mirko1972
Sind das Stino oder Getunte Motoren in du die Zündung verbaust hast ?

Mr. E hat da andere Erfahrung mit der Zündung (siehe Seite 16), was darauf zurück zu führen das die Zündung für lenksdrehende Motoren im Uhrsprung gedacht ist. Steht ja alles weiter vorn.
0 x

mirko1972
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 26 Nov 2016, 20:33

Re: polnischer Simsononlineshop

#204 Beitragvon mirko1972 » 27 Nov 2016, 17:09

Ich hab die Zündung an einem normalen Motor getestet und auch in einem 77/5 Membran, selbe Ergebniss. Das die Zündung ursprünglich für linksdrehende Motoren
war, wurde ja schon geschrieben, die von Jackmotors haben da eine andere CDI oder Zündspule genommen die eben bei den rechtsdrehende Simson Motoren funktioniert.
Die Zündung sind halt bewehrt in Ducati, Yamaha u.s.w. und durch die andere Zündspule eben auch für die Simson.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12484
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 72
x 118

Re: polnischer Simsononlineshop

#205 Beitragvon callecalle » 27 Nov 2016, 17:18

Wie schauts mit der ZZP-Verstellung aus, hat sie eine?
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3698
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 13
x 134

Re: polnischer Simsononlineshop

#206 Beitragvon ckich » 28 Nov 2016, 15:07

mirko1972 hat geschrieben:Ich hab die Zündung an einem normalen Motor getestet und auch in einem 77/5 Membran, selbe Ergebniss. Das die Zündung ursprünglich für linksdrehende Motoren
war, wurde ja schon geschrieben, die von Jackmotors haben da eine andere CDI oder Zündspule genommen die eben bei den rechtsdrehende Simson Motoren funktioniert.
Die Zündung sind halt bewehrt in Ducati, Yamaha u.s.w. und durch die andere Zündspule eben auch für die Simson.


"die von Jackmotors haben da eine andere CDI oder Zündspule genommen "
Wer hat das geschrieben Jackmotors ? Wenn ja wo haben die das geschrieben ?
Mit einer anderen Zündspule ist da nichts getan, die CDI muss dafür ausgelegt sein.
und zur CDI muss die Zündspule passen. Der Zündspule ist es Wurst ob die links oder rechtsdrehend ist.
Mr. E hatte ja dies bezüglich paar links, unter anderen ist das ja bekannt das eine verkehrt laufende Zündung Probleme macht
Waldmann bau ja aus diesen Grund eine eigne CDI.
Ob Jackmotors nun da wirklich eine entsprechende CDI dazu haben ist die große unbekannte und deswegen habe ich bis jetzt die Finger von dieser Zündung gelassen und lieber die gute alte E-Zündung genommen.
Was auch so eine frage ist, ob die Zündung ohne Batterie genutzt werden kann. zb. für eine S50/51 N ?
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2330
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 380
x 300
Kontaktdaten:

Re: polnischer Simsononlineshop

#207 Beitragvon Mr. E » 08 Dez 2016, 21:23

Das Moped läuft natürlich mit der Zündung, nur halt nicht so wie es laufen könnte. Bau mal in den 77er ne Vape mit gleichem Zündzeitpunkt ein, dann solltest du den Unterschied bemerken können. Durch das verkehrt herum drehen hat sie 2 Funken und verstellt in die falsche Richtung. Mit der Waldmann CDI ging es, aber da ist man preistechnisch wieder nah bei ner Vape oder ner gebrauchten MVT, die beide mit entsprechender CDI wesentlich besser gehen.

Aber Apropos Jackmotors

RZT hat da mal nen klugen Schachzug gemacht...

http://www.racingservice.eu/epages/7822 ... ListPrice=
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2495
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 13
x 83

Re: polnischer Simsononlineshop

#208 Beitragvon Sperbär 50 » 09 Dez 2016, 00:45

Stimmt...ist nur ein wenig teurer......
0 x

Benutzeravatar
Joo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 233
Registriert: 08 Okt 2012, 11:24
x 7
x 34

polnischer Simsononlineshop

#209 Beitragvon Joo » 09 Dez 2016, 08:58

Dafür ist der Versand günstiger und es gibt einige Sachen die bei Jackmotors zur Zeit nicht verfügbar sind. :)

Hab direkt mal was bestellt, also danke für den Tipp Mr. E!
0 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2289
Alter: 25
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 155
x 142
Kontaktdaten:

Re: polnischer Simsononlineshop

#210 Beitragvon ifram » 09 Dez 2016, 09:05

Kann jemand was zu den "Black Racing" Kolben sagen? Wie sind die von der Qualität und von den Maßen her?
Einsatzbereich? (Alltag oder Rennbetrieb)

Danke schon mal für Feedback
0 x


Zurück zu „Bla.. Bla...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste